Open house und Einladung zu Etirama in Brasilien

Etirama präsentierte neue Servo-gesteuerte Etikettendruckmaschine

Im Rahmen einer Open house, die im brasilianischen Sorocoba stattfand, präsentierte Etirama mit der EVO eine neue Etikettendruckmaschine. Die kostengünstige Maschine soll sehr einfach zu bedienen und schnell eingerichtet sein. Gezeigt wurde die von Etirama mit deutscher Technologie entwickelte Maschine bei der Produktion eines Sechsfarben-Jobs mit Kaltfolienprägung bei einer Produktionsgeschwindigkeit von 150m/min).

Die EVO bietet eine maximale Druckbreite von 350 mm, Servomotor-gesteuerte Transmission zwischen den Druckwerken, verschiebbare, auf Schienen montierte Kaltfolien-Prägeeinheiten, modernes und ergonomisches Design, schnelle und kostengünstige Einrichtung sowie eine stabile Bauweise für hohe Registergenauigkeit und Leistung. Vertrieben wird die Etirama EVO im deutschsprachigen Raum von Porterpac, Eichen, Tel.: +49 (0) 2685-989514, www.porterpac.com  Ein Video zur neuen EVO finden sie hier: https://youtu.be/XhhkHMI0JqE

Einladung nach Brasilien

Etirama möchte zudem alle internationalen Geschäftskunden und Etikettenhersteller für den 18. bis 21. Juli 2016 nach Brasilien einladen. Dieses Event, genannt Etirama Experience, ist soll allen interessierten die Möglichkeit geben, Etiramas Produktionsstätte zu besichtigen, und sich über das gesamte Produktportfolio an Flexodruckanlagen und Kleinmaschinen zu informieren. Unterbringung sowie Verpflegung werden durch Etirama organisiert und übernommen, lediglich die Kosten für die Flugtickets müssten selber getragen werden. Bei Interesse an weiteren Informationen wenden Sie sich an Porterpac, Jerry Porter: