Fachabend in Kooperation mit dem Förderverein für Druck- und Medientechnik

FDI-Vortrag: Einblick in die Welt der Etiketten und drupa-Vorschau

In der drupa-Vorschau des FDI Düsseldorf (Fachverband Führungskräfte der Druckindustrie und Informationsverarbeitung e.V) und des Fördervereins für Druck- und Medientechnik gibt Michael Scherhag, Redakteur der Fachzeitschrift Etiketten-Labels, einen Einblick in die Branche und präsentiert einige Neuheiten, die zur drupa vorgestellt werden.

Die Branche für den Druck von selbstklebenden Etiketten und flexiblen Verpackungen im Schmalbahn-Bereich ist einzigartig. Hier werden oft in einer Maschine mehrere Druckverfahren, z. B. Offset-, Sieb-, Flexo-, Buch und Digitaldruck kombiniert. Daher ist auch die Welt der Produktionssysteme und Maschinen für diesen Markt äußerst vielfältig. Vom konventionellen Offset- und Flexodrucksystem bis hin zum Hybrid-System mit Digitaldruckeinheit, von der Einstiegslösung bis zum Highend-Produktionssystem mit Finishing und Converting bieten zahlreiche Unternehmen unterschiedlichste Varianten an.

Donnerstag, 12. Mai 2016
von 19:00 bis 22:00 Uhr

Albrecht-Dürer-Schule (Raum 120/121)
Fürstenwall 100
40217 Düsseldorf

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit: http://www.fdi-ev.de/duesseldorf-mittlerer-niederrhein/veranstaltung/1145

Gäste sind willkommen.