Converting für Rollen und Bogen

Hagmaier setzt auf Rotocontrol DT-Serie

Die Hagmaier Etiketten & Druck GmbH installiert eine weitere Maschine der Rotocontrol-DT-Serie. Flexibilität in der Anpassung und erstklassige Technik waren die Hauptfaktoren in der Entscheidung zur Investition in diese neue Rotocontrol-Maschine für die Veredelung digital bedruckter Etiketten.

Wichtig für Hagmaier war neben Kosten, Leistung und Service, die Flexibilität in der Endausführung, um so eine Anzahl ihrer speziellen Anforderungen integrieren zu können. Ein Besuch im Firmensitz von Rotocontrol, um dort mehr über die fortgeschrittene Technologie zu lernen, sowie ein Besuch bei einem Kunden, um dort die DT-Serie im Produktionsumfeld zu sehen, haben sowohl Rodolfo Hagmaier, Mitglied der Geschäftsleitung bei Hagmaier, als auch Valeri Merkel, Produktionsleiter von Hagmaier, zur Entscheidung für Rotocontrol überzeugt.

Die Rotocontrol DT-Serie ist eine modulare, flexible Converting-Maschine mit umfangreichen Standardfunktionen für die Weiter- und Endverarbeitung von digital bedruckten Etiketten; dies bei einer erhöhten Geschwindigkeit von 67 m/min. im semirotativen Betrieb. Zu den optionalen Modulen zur Ergänzung des digitalen Etikettendrucks zählt eine vollintegrierte, semirotative Druckstation, eine semirotative Stanzeinheit und eine Schneideinheit mit automatischer Non-Stop Turret-Dualaufwicklung.