Neue HP Indigo WS 6800 Digital Press installiert

Kolbe-Coloco verstärkt den Etikettendruck

Die Kolbe-Coloco Spezialdruck GmbH, Anbieter von Rollenetiketten, Foldern, Regalwerbemitteln, Mailings, Lenticularprodukten u.a. verstärkt ihr Angebot im Etikettendruck durch die Installation einer HP Indigo WS 6800 Digital Press. Neben einer Farbautomatisierung soll die neue HP-Digitaldruckmaschine Produktivität und Vielseitigkeit im Angebot, z.B. bei Haftetiketten des Unternehmens ermöglichen.

Mit der HP Indigo WS 6800 kann der Druckdienstleister zudem zukünftig mit einer Reihe neuer HP Elektroinks wie z.B. HP Indigo Electroink Fade Resistant Yellow und HP Indigo Electroink Fade Resistant Magenta drucken. Diese ermöglichen es, die Anwendungen mit einem hohen Grad an Lichtechtheit zu produzieren. Durch ein Inline-Spektrofotometer mit Closed-Loop-Steuerung soll das Erfüllen von Farbabstimmungs- und Farbkonsistenzanforderungen optimiert und so Qualitätssicherheit garantiert werden. Farbprofile und abrufbare Farbeinstellungen sind dabei wesentliche Voraussetzungen für eine schnellere Umsetzung von Wiederholaufträgen.

Durch die Installation der neuen Maschine in das bestehende Portfolio ist nach Angaben von Kolbe-Coloco die Produktivität aufgrund der hohen Druckgeschwindigkeit bei gleichzeitig höchster Qualität, gestiegen. Zudem ermögliche die Verwendung von Spezialfarben eine schnelle Abwicklung von Kundenwünschen und Sonderanfertigungen.