Patentstreit um Inkjettechnologie beigelegt

Memjet und HP einigen sich auf einen Vergleich

Memjet und HP Inc. haben ihren Patentstreit beendet und sich in einem weltweiten Vergleich auf eine gegenseitige Lizenz geeinigt. Alle laufenden Verfahren wurden eingestellt. Die Konditionen der Einigung sind vertraulich.

„Wir sind zufrieden, dass wir uns mit HP einigen konnten“, sagt Len Lauer, CEO von Memjet. „Unser Fokus liegt weiterhin auf der Entwicklung innovativer Drucktechnologien, mit der unsere Kunden optimale Geschwindigkeiten, Qualität und Kosten erzielen können.“