Plug&Play für die Flexokonvertierung

REVO will den Flexoprozess vereinfachen

Mit den Anbietern Americk Packaging, Apex International, AVT,  Bobst, Dupont, Esko, Flint Group, X-Rite und UPM Raflatac wurde unter der Bezeichnung REVO ein Team von anerkannten System- und Maschinenherstellern zusammengeführt, um den Prozess im Flexodruck mit „Digitalisierung“ des ganzen Produktionsprozess zu optimieren, damit revolutionäre Standards in Druck und Konvertierung von Etiketten und Verpackung erreicht werden können.

Das REVO-Projektteam stellt sich in der Flexo Branche auf die zunehmende Bedeutung von Digitaldruck, vor allem in Etiketten- und Schmalbahnverpackungen ein. Das Projektteam entwickelt ein Plug & Play-Konzept, das die Möglichkeiten für Flexo-Konvertierung erweitern soll. Zudem verspricht es hohe Druckqualität, gesteigerte Effizienz, höhere Produktivität und verbesserte Nachhaltigkeit. Alle Partner bringen besondere Kenntnisse und Produkte in ihre spezifischen Bereiche der Flexo Industrie mit. Weitere Informationen: https://youtu.be/vhhYjtJLtQc