Unternehmen in Bayern gewürdigt

Schreiner Group gewinnt Bayerns Best 50

Die Schreiner Group setzte sich im Wettbewerb „Bayerns Best 50“ gegen mehrere hundert Firmen durch und zählt zu den 50 wachstumsstärksten Mittelständlern in Bayern. Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ehrte die Gewinner am 27. Juli im Schloss Oberschleißheim und dankte den Unternehmen für ihr Engagement und ihre Innovationskraft.

Der Preis „Bayerns Best 50“ würdigt 50 Unternehmen in Bayern, die in den vergangenen fünf Jahren eine überdurchschnittliche Steigerung von Umsatz und Mitarbeiterzahlen erzielen konnten. Dies ist der Schreiner Group eindrucksvoll gelungen. Zu den weiteren Auswahlkriterien zählen wirtschaftliche Stabilität und Zukunftsfähigkeit. Die Preisträger wurden von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Roever Broenner Susat Mazars als unabhängigem Juror ermittelt.

Fotostudio SX Heuser
Lorenz Geiger (Technischer Leiter, 2.v.l.) und Karl Tschacha (Kaufmännischer Leiter, 3.v.l.) von der Schreiner Group nahmen die Auszeichnung von der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Tilmann Orth, Juror und Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars, entgegen.