Innovativ seit 1951

Schreiner Group feiert 65-jähriges Jubiläum

Am 1. Oktober 1951 gegründet, hat sich die einstige Spezialdruckerei zu einem inter­nationalen Hightech-Unternehmen für innovative Funktionsetiketten entwickelt. Nun wird daher das 65-jährige Jubiläum gefeiert und auch für 2017 sind einige Aktionen geplant.

Den erfolgreichen Weg feiert die Schreiner Group mit einer Reihe von internen und externen Aktionen. Geschäfts­führer Roland Schreiner dankte beim symbolischen Anschnitt einer Geburtstags­torte der gesamten Belegschaft für den Beitrag zur erfolgreichen Firmen­entwicklung. Am 17. und 18. Februar 2017 öffnet das Unternehmen seine Tore für Kunden, Mitarbeiter und ihre Familien, Medien und alle Interessierten beim „Tag der offenen Tür“.

Lunch-Roulette fördert Kommunikation

Zur Zukunftsfähigkeit und Agilität der Schreiner Group gehört es, alte Stärken zu wahren und neue zu bilden, insbesondere durch die Förderung der Mitarbeiter. Die Schreiner Group setzt dabei auf ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildungen. Im Jubiläumsjahr wird ein neues Kommunikationsformat ins Leben gerufen: das „Lunch-Roulette“, das zum Ziel hat, den abteilungsübergreifenden Erfahrungsaustausch zu fördern.

Dazu werden Tischnachbarn für das Mittagessen in der Kantine per Zufall zusammengewürfelt. So können Mitarbeiter, die sich im Arbeitsalltag eher selten über den Weg laufen, sich in lockerer Atmosphäre austauschen. Das Kennenlernen und Netzwerken soll den Zusammenhalt stärken und die Kreativität anregen. Denn neben den Unternehmenswerten Qualität, Leistungskraft und Freude ist es vor allem die Innovation, die die DNA der Schreiner Group ausmacht. Jeder darf und soll sich einbringen. Nicht von ungefähr kommen die meisten Produkterfindungen und Innovationen der Schreiner Group von den Mitarbeitern selbst.

Ausstellung 65 Jahre Firmengeschichte

Schreiner Group – damals und heute: Eine interne Jubiläumsausstellung zeigt seit gestern Meilensteine aus 65 Jahren Firmengeschichte und präsentiert Siegelmarken, mit denen alles begann, Funktionsetiketten sowie ausgewählte Produkthighlights der drei Geschäftsbereiche des Unternehmens. Die Ausstellung ist Teil eines Showrooms, der beim „Tag der offenen Tür“ am 17. und 18. Februar 2017 eröffnet wird. „Ein Unternehmen darf niemals stehen bleiben“, lautet ein Motto der Schreiner Group. Und so wuchs der einstige Handwerksbetrieb im Laufe der Zeit zu einem internationalen Hightech-Unternehmen empor, das sich heute mit wegweisenden Etiketten der Zukunft beschäftigt und damit in völlig neue Felder vordringt, etwa im Bereich der Elektronik oder Sensorik.

Jubiläumsaktionen und Termine

2.November 2016: Einweihung des neuen Firmengebäudes VI als klimaneutrales „Green Building“
17. und 18. Februar 2017: „Tag der offenen Tür“: Einblick in den Firmen- und Produktionsalltag

Beide Termine finden am Hauptsitz der Schreiner Group in Oberschleißheim statt.