Papiertechnische Stiftung PTS

Seminar Materialprüfung von Haftetiketten

Die PTS (Papiertechnische Stiftung) führt am 19./20. Juni 2017 in München das Einführungsseminar „Materialprüfung von Haftetiketten“ durch. Das Seminar vermittelt kompakt und praxisorientiert alle Kenntnisse, die für eine erfolgreiche und effiziente Materialprüfung von Haftetiketten und Haftverbundmaterialien benötiget werden.

Die Teilnehmer lernen die materialkundlichen Grundlagen und die notwendigen Fertigkeiten für die Materialprüfung von Haftetiketten kennen. Die praxisorientierte Wissensvermittlung beinhaltet auch die Funktion und Bedienung wichtiger Prüfgeräte und Prüfmittel. Der erste Tag steht unter der Überschrift „Materialkunde und Verfahrenstechnik“. Die Herstellung von Haftverbunden, von gestrichenen und ungestrichenen Rohpapieren, Kunststofffolien und Haftklebstoffen wird ebenso behandelt wie Stanzen und Bedrucken der Etiketten. Der zweite Tag steht im Fokus von „Materialprüfung mit Gerätedemonstrationen“ mit viel Wissenswertem zu Prüfverfahren für Haftverbundmaterialien, Etiketten und Etikettierung.

Programm und Anmeldung: www.ptspaper.de/events/mh