Ziel der Digitalisierung ist eine Optimierung

VskE: neuer Arbeitskreis „Label Digital“

Anfang Dezember 2016 hat der VskE unter dem Stichwort „Label Digital“ einen neuen Arbeitskreis eingerichtet. Im Fokus der Arbeit steht der Einfluss der seit Jahren zu beobachtenden Digitalisierung in der Etikettenindustrie.

Der Kreis war bereits in zwei Treffen aktiv und hat bei seiner Arbeit einen branchenspezifischen Ansatz gewählt, um sich mit der Thematik in einer Weise zu beschäftigen, so dass vom Ergebnis alle Verbandsmitglieder profitieren können.

„Digitalisierung ist kein Selbstzweck. Sie stellt in der Regel einen Lösungsansatz für eine Aufgabenstellung dar, die basierend auf elektronischen Informationen und elektronischer Kommunikation realisiert wird. Ziel der Digitalisierung muss sein, mit ihrer Hilfe in der Praxis Optimierungen zu erzielen, z.B. Leistungssteigerungen, Kosteneinsparungen, strategische Wettbewerbsvorteile, usw. Nur dann ist es für Etikettendruckereien sinnvoll, in solche Maßnahmen zu investieren“, beschreibt Klemens Ehrlitzer, VskE-Geschäftsführer, die grundsätzliche Sichtweise des neuen Arbeitskreises.

Im Arbeitsablauf einer Etikettendruckerei gibt es über die gesamte Wertschöpfungskette verteilt ganz unterschiedliche Möglichkeiten der Digitalisierung. Drei Faktoren sind in diesem Zusammenhang an jeder Stelle von Bedeutung: Einer ist das Datenmanagement, bei dem die Frage im Vordergrund steht, welche Informationen wo und in welcher Form benötigt werden. Der zweite Faktor ist der Kommunikationsprozess, der auf eine digitale Variante umzustellen ist. Ein besonders wichtigster Aspekt ist das Potenzial, das eine Digitalisierung von Information und Kommunikation in der jeweiligen Wertschöpfungsstufe in Sachen Optimierung erschließt. Die Teilnehmer im Arbeitskreis werden auf der Basis der beschriebenen drei Faktoren denkbare Ausgestaltungsmöglichkeiten für eine Etikettendruckerei zusammentragen. Auf diese Weise soll am Ende ein Ideenkatalog mit möglichen Schritten zur Digitalisierung für die Mitglieder des VskE entstehen.