Energieeffizienzkennzeichnung bei UPM Raflatac

Der Haftmaterialhersteller UPM Raflatac hat ein neues Sortiment an ablösbaren Etikettenmaterialien für die umweltfreundliche Kennzeichnung von Haushaltsgeräten entwickelt. Das Haftmaterialsortiment umfassen papier- und folienbasierte Obermaterialien sowie Digitaldrucksubstrate mit einer Auswahl an ablösbaren Klebstoffen auf Wasser- und UV-Acrylatbasis für glatte und strukturierte Oberflächen.

Dies gewährleistet, dass die Etiketten ohne zu zerreißen entfernt werden können. Klebstoffrückstände bleiben nicht zurück.

Die Haftmaterialien eignen sich für Kühlschränke, Waschmaschinen und Trockner sowie Verglasungen, Fernseher und Klimaanlage, die nach der EU-Richtlinie für Energieeffizienzkennzeichnung 2010/30/EU gekennzeichnet werden müssen, um Käufer bei der Kaufentscheidung zu unterstützen. Staubsauger gehören zu den jüngsten Produkten, die nun ebenfalls eine Energieeffizienzkennzeichnung benötigen.