Fortbildungsseminar der BG ETEM

Gute Praxis im Etikettendruck

Die BG ETEM führt vom 4.-5. April 2017 in Kassel für ihre Mitglieder ein Fortbildungsseminar zum Thema „Gute Praxis im Etikettendruck“ durch.

Durch die ständigen Veränderungen der Technologien im Etikettendruck und der Rechtsvorschriften verändern sich auch die Anforderungen an die betriebliche Praxis. Daraus können auch Gefährdungen hinsichtlich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes entstehen. Das Fachseminar behandelt daher grundlegende Themen und rechtliche Anforderungen.

Die Vorstellung von Beispielen und Lösungen soll helfen, das Wissen zu vertiefen und im eigenen Betrieb umzusetzen. Vermittelt werden Informationen zur Unfallversicherung, Gefährdungsbeurteilung, Maschinensicherheit, Lösemitteln, Druckfarben und Gefahrstoffen. Zudem werden aktuelle Entwicklungen in allen Bereichen aufgezeigt.

Weitere Informationen unter Veranstaltungsnummer 407 und Suchbegriff Etikettendruck in der Seminardatenbank der BG ETEM: http://www.bgetem.de/seminare/seminardatenbank-1/seminardatenbank