UPM Raflatac: neues Material PET Gloss White FTC 50

Lebensmittelsichere Etikettenlösung

​Mit PET Gloss White FTC 50 bietet UPM Raflatac ein neues Etikettenmaterial für Verpackungshersteller und Markeninhaber, da es nach eigenen Angaben die Gesetzeskonformität für Lebensmitteletiketten garantiert und über herausragende optische Eigenschaften verfügt.

„Die neue Oberflächenbeschichtung von PET Gloss White FTC 50 soll sehr gute Druckergebnisse liefern, die langfristig Kratz-, Druck- und Feuchtigkeitsschäden widerstehen. Das Produkt eignet sich für die Verpackung von gekühlten und gefrorenen Lebensmitteln, sowie für wiederverschließbare Lösungen, die mit ansprechenden Designs für ein positives Kundenerlebnis sorgen. Da die PET-Etikettenfolie über eine hohe Temperaturfestigkeit verfügt, eignet sie sich laut UPM Raflatac für Lebensmittel, die direkt in der Verpackung zubereitet werden können. Durch die Verwendung identischer PET-Materialien für Verpackung und Etiketten ergeben sich zudem mehrer Recycling-Optionen.

Die Konformität mit der Europäischen Richtlinie EU 10/2011 ist eine rechtliche Voraussetzung, die gegen die Verschmutzung von Nahrungsmitteln durch die Verwendung von Plastikverpackungen absichern soll. UPM Raflatac stellt zudem Konformitätserklärungen für folienbasierte Etikettenlösungen für Nahrungsmittel zur Verfügung.