CMYK-Pantone-Simulation erhältlich

Neue Fixed-Palette-Muster von Apex

Nachdem Apex International erste Ergebnisse rund um die Optimierung von Fixed Palette und Pantone-Simulation vorgestellt hatte und der Fokus auf CMYK-Pantone-Simulation lag, sind Muster dieser Vier-Farben-Versuche inklusive technischer Daten jetzt gratis erhältlich.

Apex sieht im Fixed-Palette-Konzept wirtschaftliche Vorteile für die Kunden. Entsprechend der Testergebnisse können nach eigenen Angaben 81% des Pantone-Spektrums mit einem ΔE von 2 simuliert werden. Außerdem sollen die Drucker so weniger Variablen kontrollieren und weniger Farbe vorhalten müssen. Die Produktion könne somit verschlankt werden und dadurch profitabler sein.

„Wir denken, dass es wichtig ist, unserer Industrie die Möglichkeit zu geben, sich selbst von den Testergebnissen zu überzeugen.“ meint Doug Jones, Vice President Marketing bei Apex. „Pantone-Simulation ist natürlich kein neues Konzept mehr. Aber die Möglichkeit, die wir haben, um solch eine große Vielzahl Pantone-Farben kontinuierlich zu simulieren, sorgt für eine ganz neue Ausgangslage. Viele unserer Kunden arbeiten mit kleinsten Margen, wir freuen uns daher besonders, ihnen neue Möglichkeiten vorzustellen, mit denen sie Kosten einsparen können.” Kostenlose Druckmuster können über die Apex-Website angefragt werden: discover.apex-groupofcompanies/fixedpalette.