Schobertechnologies zeigt RSM IML auf Labelexpo

Schobertechnologies stellt auf der Labelexpo Europe (Halle 8, Stand A52) die RSM IML für die Herstellung von Inmould-Etiketten vor. Mit der RSM-DIGI/Varicut hat das Unternehmen zudem eine neue Generation der Hybridantriebstechnologie, speziell für die Verarbeitung digital bedruckter flexibler Verpackungsmaterialien und Folien, entwickelt.

Die RSM IML ist ausgelegt für eine Bahnbreite von bis zu 770 mm und für eine Druckformatlänge von bis zu 1150 mm. Ein 100%-Prüfungssystem mit Ausschleussvorrichtung für Makulatur ist ebenfalls verfügbar.