Gallus Innovation Days 2016

Weltpremiere einer neuen Maschinenplattform für den Etikettendruck

Die zweiten Gallus Innovation Days finden dieses Jahr vom 20. bis 22. September 2016 am Gallus-Stammsitz in St. Gallen in der Schweiz statt. Zu diesem Anlass zeigt Gallus das erste Vorserienmodell einer neuen Maschinengeneration.

Es handelt sich dabei um eine konventionelle Etikettendruckmaschine, ausgestattet mit Flexodruckwerken, die für den Etiketten- und Verpackungsmarkt konzipiert ist. Zudem werden die Gallus-Highlights 2016 in Live-Demonstrationen auf Gallus-Druckmaschinen mit neuen Features gezeigt. Dazu gehören:

  • Gallus ECS 340 ausgerüstet mit Rhino UV-LED Trocknung von GEW und Gallus Screeny Highspeed
  • Gallus RCS 430 in Kombination mit einem UV-Booster, für die schnelle Trocknung bei hohen Geschwindigkeiten und Gallus Screeny Metallic Doming in der Anwendung.
  • Gallus Labelfire 340 – digitaler Inkjetdruck mit 1.200 dpi und 50 m/min – Von der Rolle zum fertig gestanzten Etikett in einem Produktionsdurchgang.
  • Gallus Rotascreen: die neue Screeny A-Linie, Metallic Doming in der Anwendung und Gallus Screeny Highspeed jetzt im Produktionsbetrieb.
  • Gallus Services: Gallus und Heidelberg gemeinsam im Netzwerk, weltweit und flächendeckend
  • Heidelberg Omnifire 250 – Inkjetdruck auf dreidimensionalen Objekten.
  • Gallus Partner Show & Networking: In einer Leistungsschau präsentieren die Gallus Partner ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen dem interessierten Fachpublikum.

Weitere Informationen und Details zum Programm: http://www.gallus-group.com/gallus/events