Bernhard Mayer übernimmt Geschäftsführung

Brigl & Bergmeister – Veränderungen in der Geschäftsführung

Michael Sablatnig wird sich zum 28. Februar 2017 aus der Geschäftsführung von Brigl & Bergmeister, Niklasdorf (A), zurückziehen. Danach wird er der Gruppe weiterhin beratend und für Projekte zur Verfügung stehen.

Bis auf weiteres übernimmt Bernhard Mayer als alleiniger Geschäftsführer von Brigl & Bergmeister auch die Agenden von Michael Sablatnig. Bernhard Mayer ist seit 1985 im Unternehmen und wurde am 1. Juli 2015 Geschäftsführer für Produktion und Technik.  Norbert Peintinger übernimmt als Prokurist die gesamte Verantwortung für Verkauf und Marketing der B&B Gruppe. Norbert Peintinger ist seit 1993 im Unternehmen und hat sich in verschiedenen Funktionen ausgezeichnet.

B&B ist Hersteller von Etiketten- und flexiblen Verpackungspapieren. Jährlich werden rund 100 Mrd. Etiketten auf B&B-Papieren gedruckt. Das Werk Brigl & Bergmeister ist in Niklasdorf in der Steiermark | Österreich angesiedelt. Enages, die thermische Reststoffverwertungsanlage von Brigl & Bergmeister, beliefert die Fabrik mit 100% CO2-neutraler Energie in Form von Dampf und elektrischer Energie. Die Fabrik Papirnica Vevče liegt in Slowenien, im Großraum Laibach. Brigl & Bergmeister, Enages sowie Papirnica Vevče sind Teil der Roxcel Unternehmensgruppe mit Sitz in Wien.