Labelexpo Europe 2017

Flint Group: Neue Produkte für den Schmalbahndruck

Die Flint Group zeigt auf der Labelexpo Europe 2017 (Halle 5/Stände C25–28) ihre gesamte Palette und Neuheiten für die Druckvorstufe über den Digitaldruck und die Veredelung bis zur Konfektion und Auslieferung.

Druckplatten Eine Produktreihe von Nyloflex-Druckplatten und Maschinen bis zu Rotec-Sleeves und Adaptern zeigt der Geschäftsbereich Flexographic Products. Neu auf der Messe ist das „Nyloflex Xpress Thermal Processing System“, dessen Design den Bedienkomfort erhöhen soll. Das Herzstück des Verarbeitungssystems bilden die Nyloflex-Thermaldruckplatten, die einer Vielzahl von Anwendungsanforderungen, darunter Folien, gerecht werden sollen. Eine zentrale Rolle spielt auch die „Nyloflex Developer Roll“, die für hohe Effizienz und Umweltverträglichkeit entwickelt wurde. Besucher am Stand erhalten ein kostenloses Nyloflex Xpress Plate Trial Test Kit.

Sleeves Ebenfalls ausgestellt wird die „Rotec Eco Bridge“ für den Einsatz in Flexodruckmaschinen und für die Plattenmontage. Rotec Eco Bridge ist ein Adapter mit einem luftdurchlässigen Metallring, der ein Luftkissen erzeugt, um eine einfache und schnelle Montage von Sleeves zu ermöglichen. Sie verringert den Druckluftverbrauch um bis zu 90 % und die Geräuschbelastung um bis zu 30 %. Gleichzeitig vereinfacht und beschleunigt sie die Montage der Sleeves.

Druckfarben Der Geschäftsbereich Narrow Web zeigt sein Portfolio an Druckfarben für Lebensmittelverpackungen, die alle wichtigen Drucktechnologien, wie den UV-Quecksilberstrahler-, UV-LED- und wasserbasierten Flexodruck sowie den UV- und EB-Offsetdruck, berücksichtigen. Vorgestellt werden die neuen migrationsarmen Druckfarben Ekocure und Ancora mit dem Schwerpunkt LED-UV-Technologie.

Digitaldruck Europa-Premiere hat die Xeikon PX 3000. Xeikon wird dazu seine Panther-Technologie (UV-Inkjet ) vorstellen, welche die Trockentoner-Technologie des Unternehmens ergänzt. Das Hauptanwendungsgebiet der Xeikon PX3000, die mit einer Auflösung von 600 dpi druckt, sind selbstklebende Etiketten für die Bereiche Gesundheit und Kosmetik sowie Industrie. Die Trockentoner-Technologie wird bevorzugt für Anwendungen eingesetzt, die lebensmittelsichere Druckfarben erfordern.

Plattenbelichtung Gezeigt werden zudem Thermoflexx-Systeme für hochauflösende Plattenbelichtung (einschließlich Rasterung) inklusive Workflow-Management. Neben der Software für den automatischen Druckvorstufen-Workflow von seinem Partner Hybrid Software wird Thermoflexx verschiedene Lösungen präsentieren. Der Plattenbelichter Thermoflexx 48 mit einer maximalen Plattengröße von 900 x 1200 mm erleichtert mit dem fest installierten Flextray-Tisch das automatische Beladen und Entladen der Platten. Gezeigt wird zudem der Belichter Thermoflexx 30. Er wird mit einer hybriden Trommel präsentiert, die sowohl Polyester-Flexodruckplatten als auch stahlverstärkte Buchdruckplatten verarbeiten kann.