Gallus – Innovation Days mit Weltpremiere und Video

Im Rahmen der zweiten Austragung der Innovation Days, die vom 20.–22. September am Firmenstammsitz in St. Gallen, Schweiz stattfinden, erwartet die Besucher die Weltpremiere des ersten Vorserienmodels der Gallus Labelmaster.

Das Video zur Weltpremiere der Gallus Labelmaster finden Sie hier:

Hierbei handelt es sich um eine modular aufgebaute Maschinenplattform für den Etiketten- und Verpackungsmarkt. Diese Flexodruckmaschine baut auf dem Konstruktionsprinzip der Baureihe Heidelberg Speedmaster für den Offsetdruck auf. Die Labelmaster ergänzt damit das ebenfalls in Zusammenarbeit mit Heidelberg entwickelte Angebot für den digitalen Etikettenruck rund um die Gallus Labelfire 340.

Gallus wird die ersten Serienmaschinen mit einer Bahnbreite von 440 mm auf den Markt bringen, weitere Bahnbreiten werden mit der Weiterentwicklung folgen. Die erste Maschine wird derzeit in einem Feldtestprogramm intensiv von einem Kunden getestet und die ersten Serienauslieferungen sind für das zweite Quartal 2017 geplant.

Das modulare Plattformprinzip ermöglicht Konfigurationen gemäß individuellen Bedürfnissen oder nach Geschäftsmodell. Darüber hinaus bietet die Labelmaster offene Schnittstellen. Dies reicht von der Basisausstattung bis hin zu den vollausgebauten Varianten mit  unterschiedlichen Automatisierungsgraden

Nach Angaben von Gallus machen die die hohe Maximalgeschwindigkeit von 200 m/min. und die kurzen Rüstzeiten die Labelmaster zur  schnellsten jemals vom Unternehmen gebaute Schmalbahnmaschine. Maximale Produktivität wird erreicht durch Merkmale wie geschwindigkeits- und substratunabhängige Registerhaltigkeit, einfache Bedienung –  auch bei geringem Automatisierungsgrad – sehr kurzer Bahnlauf von Druckwerk zu Druckwerk und schneller Jobwechsel. Dies wird noch zusätzlich unterstützt durch die speziell für diesen Maschinentyp entwickelten Aluminium-Leichtbau-Druckzylinder.

Ein umfassender Bericht über die Innovation Days 2016 finden Sie in Ausgabe 5 von Etiketten-Labels, die am 19. Oktober 2016 erscheinen wird.