Ausbildungsbetrieb des Jahres

Druck&Medien-Award für die Schreiner Group

Personalleiterin Sigrid Stredak und Geschäftsführer Roland Schreiner freuen sich über den Award zum „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2015“
Im Rahmen der Druck&Medien-Awards wurde die Schreiner Group zum „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2015“ gekürt. Das Münchner Familienunternehmen bekam diesen Preis zum ersten Mal und sieht sich in seinen Bemühungen um hervorragende Ausbildung bestätigt.

VskE-Verbandstagung in Heidelberg

Erfolg und Teilnehmerrekord im 35. Jahr

290 Teilnehmer zur VskE-Herbsttagung – ein Rekord für das hervorragend organisierte Fachevent
Zur VskE-Herbsttagung trafen sich im 35. Jahr des Bestehens rund 290 Teilnehmer aus der Etikettenindustrie sowie Maschinen-, Material- und Farblieferanten. Damit stellt diese Tagung den größten Erfolg in der VskE-Tagungsgeschichte dar. Im Mittelpunkt standen die Nachlese der Labelexpo, zahlreiche technische und wirtschaftsbezogene Fachvorträge sowie die Vorstellung des neuen Fachportals Wikilabel.
Anzeige

Zusammenarbeit für die stabile Produktion

Hohe Farbtreue für den Flexodruck

Akkurate Farbe und die Ermittlung zuverlässiger Farbmesspunkte stehen im Vordergrund bei iPQ-Spectral
Für die 100%-Druckbildinspektion erweiterte BST eltromat das Modul iPQ-Check um eine eigenentwickelte Hochleistungs-LED-Beleuchtung, die insbesondere bei opaken und reflektierenden Substraten neue Möglichkeiten eröffnen soll. In Zusammenarbeit mit COE (Carl Ostermann Erben) entstand eine neue Lösung für die Inline-Spektralmessung.

Erste Erkenntnisse auf der Labelexpo vorgestellt

Gemeinsames Ökobilanz-Projekt von FINAT und TLMI

Die Ermittlung der Ökobilanz nach dem harmonisierten Branchenkonzept schafft eine Grundlage für die Überwachung der wichtigsten Produkteinflussfaktoren
Die FINAT, europäischer Fachverband der Selbstklebeetiketten-Branche und Schmalbahn-Weiterverarbeiter, sowie der TLMI, Verband der Etiketten- und Verpackungsindustrie in Nordamerika, stellten die ersten Ergebnisse ihres gemeinsamen Ökobilanz-Projektes für die Selbstklebeetiketten-Branche vor.
Anzeige

Spilker Labelshifter Plus

Gegenläufige Stanzgitter schnell und sicher entfernen

Mit dem Labelshifter bietet Spilker eine kleine Lösung mit großer Wirkung
Es ist ärgerlich, wenn eine Druck- oder Weiterverarbeitungsmaschine nicht die richtige Produktionsgeschwindigkeit erreicht. Sehr oft liegt dies bei der Produktion von Haftetiketten am Entfernen von komplizierten Stanzgittern. Der Labelshifter Plus von Spilker soll ein wirkungsvoller Helfer für schwierige Konturen sein.

Branchensoftware APL für kleinere Unternehmen

Kompakte Starter-Version zum Festpreis

Roland Koch bringt mit APL-System Starter ab 2016 eine neue Branchenlösung für kleinere Unternehmen auf den Markt
Die Branchensoftware APL-System ist künftig auch in einer Einsteigerversion für kleinere Betriebe verfügbar. APL-System Starter reduziert durch vorkonfigurierte Produkte und Kalkulationsdaten den Aufwand für die Einrichtung. Monatliche Nutzungspauschalen sollen die Lösung auch bei begrenztem Budget erschwinglich machen. Kalkuliert werden Angebote und Aufträge nach realem Aufwand – wie in der seit Jahren etablierten „Vollversion“ der Branchensoftware.

Neuer Ausbildungsleiter bei Herma

Verantwortung für 50 Azubis

Mit Daniel Wirth (r.) hat Herma einen neuen Aus- und Weiterbildungsleiter – sein Vorgänger Dieter Gumbl verabschiedet sich in den Ruhestand
Daniel Wirth (24) übernahm planmäßig die Ausbildungsleitung bei Herma von Dieter Gumbl, der in den Ruhestand geht. Damit trägt Wirth die Verantwortung für insgesamt 50 Auszubildende und Studenten der Dualen Hochschule – einschließlich der 15 Neuzugänge, die im September ihren beruflichen Werdegang beim Spezialisten für Selbstklebetechnik begonnen haben.

Blickpunkt drupa 2016

Highlight packaging production

Auf der drupa 2016 soll packaging production eines der wichtigsten Themen werden. Es soll gezeigt werden, wie Papiere mit außergewöhnlicher Haptik Verpackungen im Zusammenspiel mit herausragenden Veredelungstechniken und hochwertigem Design zu hochwertigen Werbeträgern verändern oder elektronische Displays und Sensoren Verpackungen intelligent, Digitaldruck erlaubt zudem die Personalisierung und Versionalisierung.
Anzeige

Nanovis-Erfolg auf der Labelexpo

Etikettendruckerei St. Luc investiert in Nanovis-Reinigungstechnik

Erfolgreicher Besuch aus Belgien (v.l.): Nico und Jerome Dhondt von St. Luc und Claudia Marcoli, Marketing Nanovis am Labelexpo-Stand
„Ein voller Erfolg“ – so sieht das Schweizer-Unternehmen Nanovis seine dritte Teilnahme auf der Labelexpo. Das große Interesse der Standbesucher habe gezeigt, daß auch die Reinigung von farbverschmutzten Flexodruck-Werkzeugen, Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit zunehmend wichtigere Themen seien.