Inspektions-Workflow neu konzipiert

Nyquist Systems stellt neuen Tubescan QLink-Workflow vor

Der QLink-Workflow von Nyquist Systems reduziert die Datenmenge und sichert die 100%-Inspektion (Quelle: Nyquist Systems)
Das Thema Inspektions-Workflow ist in der Etikettenproduktion und dem flexiblen Verpackungsdruck nichts Neues. Der neu entwickelte Workflow Qlink von Nyquist Systems soll nun jedoch neue Standards setzen. Druckereien sollen dadurch ihre Kosten verringern können und die Produktqualität erheblich verbessern. Überproduktionen zur Sicherung der benötigten Gutmenge sind so nicht mehr nötig. Ein Bericht von Robert Heichele…

Strahlungsabschirmung bietet Schutz vor unberechtigtes Auslesen

Neues Material für RFID-Anwendungen von Sihl

Enduro Effect 135 RFID bietet Sihl ein neues Material für die Produktion von RFID-Anwendungen (Quelle: Sihl)
Mit Enduro Effect 135 RFID shield 6821 bietet Sihl ein Verbundmaterial, bestehend aus einem strahlungsabschirmenden Folienkern, der von zwei Papierschichten umgeben ist, an. Produkte aus Enduro Effect RFID shield bieten für verschiedene kommerziell genutzte RFID- (Radio-Frequency-Identification) oder NFC-(Near-Field-Communication) Frequenzen einen effektiven Schutz gegen unberechtigtes Auslesen und Manipulieren von Dateninhalten.

Neue Maschine für digital gedruckte Produkte von Schobertechnologies

RSM770 Digi Varicut für die automatisierte Digitaldruckverarbeitung

Die Hochleistungsmaschine RSM770 Digi Varicut ist aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften die Antwort auf die Marktanforderungen und Herausforderungen des Digitaldrucks (Quelle: Schobertechnologies)
Mit der RSM770 Digi Varicut hat Schobertechnologies eine neue Generation der Hybridantriebstechnologie, speziell für die Verarbeitung digital bedruckter flexibler Verpackungsmaterialien, Etiketten und Folien, entwickelt.

EyeC bindet EyeC Proofiler Graphic in andere Systeme ein

Kompletter Workflow zur PDF-Datenprüfung

EyeC Proofiler Graphic unterstützt Workflow-Systeme wie Esko Automation Engine, automatisiert die Qualitätskontrollen in der Druckvorstufe und ermöglicht die halb- bis vollautomatische Druckvorstufenprüfung (Quelle: EyeC)
EyeC, Hamburger Anbieter von Artworkprüfungs- und Druckbildinspektionssysteme, bietet mit EyeC Workflow Integration die Möglichkeit, das Inspektionssystem EyeC Proofiler Graphic zur PDF-Prüfung an Workflow-Systeme, beispielsweise Esko Automation Engine, anzubinden.

Produktfamilie erweitert

Neues Flexi-Cap von Schreiner MediPharm

Bernhard Assfalg
Flexi-Cap für klinische Studien besteht aus einem Label und zwei opak bedruckten Folienkappen, die das Gefäß komplett umhüllen (Quelle: Schreiner Group)
Schreiner MediPharm ergänzt seine Flexi-Cap Produktfamilie um eine neue Variante: Flexi-Cap für Prüfpräparate in klinischen Studien. Flexi-Cap ist eine Sicherheitslösung, die das erstmalige Öffnen von Primärbehältern irreversibel anzeigt und so das unerlaubte Befüllen und Wiederverwenden von leeren Gefäßen mit gefälschten Substanzen verhindert.

Kooperation von August Faller und Avery Dennison

Überwachung temperatursensibler Medikamente per App

Faller bietet in Kooperation mit Avery Dennison das neue Monitoring-Label TT Sensor Plus 2 und integriert es für Kunden in individuelle Verpackungslösungen wie Faltschachteln oder in Versandkartons (Quelle: August Faller GmbH & Co. KG)
Mit dem neuen Temperaturlogger TT Sensor Plus 2 bietet die August Faller Gruppe in Kooperation mit Avery Dennison ein Etikett, das eine Überwachung von Arzneimitteln über drei Jahre per Aufzeichnung von über 150.000 Temperaturmessungen sicherstellen soll und gleichzeitig kompakter ist als gewöhnliche Lösungen.

Fälschungs- und Manipiulationssicherheit

Neue Materialien für Sicherheitsetiketten von UPM Raflatac

UPM führt mit Raflasec neue Materialien für Sicherheitsetiketten ein und garantiert dauerhafte Liefersicherheit (Quelle: UPM Raflatac)
UPM Raflatac bringt mit Raflasec vier neue Produkte für Sicherheitsetiketten auf den europäischen Markt und will deren langfristige Liefersicherheit garantieren. Das neue Produktsortiment umfasst Materialien für Sicherheitsetiketten und bietet ein Zeitfenster von 30 Monaten für alle Requalifizierungsanforderungen sowie eine Haltbarkeit von zwei Jahren ab dem Herstellungsdatum an. Änderungen werden sechs Monate im Voraus kommuniziert.

Color Management Made in Germany

Neues System für Bildschirm-Kalibrierung und Profilierung

Für originalgetreue Farben auf allen Anzeigegeräten und im gesamten digitalen Workflow soll ab Sommer 2017 die globellColorSuite, bestehend aus dem globellColorMeter und der globellColorSoftware, sorgen (Quelle: net SE)
Mit der „globellColorSuite“ stellt die Firma Net SE mit ihrer Tochter Globell ein eigenes System zur Bildschirmkalibrierung und Profilierung vor. Es soll für originalgetreue Farben auf allen Anzeigegeräten und im gesamten digitalen Workflow sorgen.

Spezielles Etikettenmaterial für kühle und feuchte Umgebungen

Lecta präsentiert metallisierte und nassfeste Etikettenlösung

Adestor Metal HG WS des spanischen Herstellers Lecta ist nassfest, hochglänzend und metallisiert (Quelle: Lecta)
Das neue selbstklebende Etikettenmaterial Adestor Metal HG WS des spanischen Herstellers Lecta ist nassfest, hochglänzend und metallisiert. Es ist ausgelegt auf die Etikettierung gekühlter Getränke wie Champagner, Bier und Spirituosen oder von Behältern für hochpreisige Kosmetikprodukte. Es lässt sich im Offset-, Flexo- und Buchdruck verarbeiten.

Intelligente Label-Lösungen für eine vernetzte Verbraucherwelt

RFID-Technologie in der Etikettenbranche

Im i.Lab von Avery Dennison verdeutlichen spezielle Stände die praktische Situation (Quelle: Avery Dennison)
Der Einsatz von Funketiketten (Transpondern), die mittels Radiofrequenzerkennung (RFID) gelesen werden, verändert die Produktverfolgung der Industrie. RFID erhöht die Transparenz von Beständen und führt zu etwa 20% weniger Ausschuss. Zudem bietet die Technik eine Bestandsgenauigkeit von 65 bis 95%. Georg Mueller-Hof, Vizepräsident Marketing bei Avery Dennison Label and Packaging Materials Europe erläutert die Technologie.