Neue Stanzmaschine von Emmendinger Maschinenbau

EMB präsentiert neue DS 520 auf der drupa

Zur drupa 2016 will EMB (Emmendinger Maschinenbau) sein neuestes Modell der Stanz- und Prägeanlage DS 520 vorstellen. Bei diesen Weiterentwicklungen wurden laut EMB die Anforderungen und Wünsche der Anwender umgesetzt.

Wichtigster Punkt soll dabei die weiter verbesserte Ergonomie für die Bediener und die optimierte Zugänglichkeit für die Einrichter sein. Das adaptive Grundkonzept der Maschine bietet nach eigenen Angaben sehr hohe Flexibilität. Viele Optionen könnten individuell angeordnet und zum Teil auch später nachgerüstet werden. Alle modernen technischen Ansprüche an das Endprodukt bezüglich Gestaltung und Dekoration sollen damit laut EMB erfüllt werden können. Dies gelte insbesondere für das anspruchsvolle Prägen und der präzisen Ausrichtung der Prägung zum Stanzbild.