EyeC bindet EyeC Proofiler Graphic in andere Systeme ein

Kompletter Workflow zur PDF-Datenprüfung

EyeC Proofiler Graphic unterstützt Workflow-Systeme wie Esko Automation Engine, automatisiert die Qualitätskontrollen in der Druckvorstufe und ermöglicht die halb- bis vollautomatische Druckvorstufenprüfung (Quelle: EyeC)
EyeC, Hamburger Anbieter von Artworkprüfungs- und Druckbildinspektionssysteme, bietet mit EyeC Workflow Integration die Möglichkeit, das Inspektionssystem EyeC Proofiler Graphic zur PDF-Prüfung an Workflow-Systeme, beispielsweise Esko Automation Engine, anzubinden.

Labelexpo Europe 2017

Esko: Vereinfachter Etiketten-Workflow

Vorschau auf das Webcenter Essentials for Labels, das Esko auf der Labelexpo präsentiert (Quelle: Esko)
Esko zeigt auf der Labelexpo Europe 2017 in Halle 3, Stand C50  zwei neue Workflows: „Webcenter Essentials for Labels“ als Softwarepaket für das Projektmanagement in der Etikettenproduktion sowie „Automation Engine Essentials for Labels“ als Workflow-Paket zur Automatisierung der Druckvorstufe für Etiketten.

Labelexpo Europe 2017

EyeC zeigt modernste Inspektionstechnologie für den Etikettendruck

Das In-Line-Inspektionssystem EyeC Proofrunner Label ermöglicht eine 100%ige Druckbildinspektion direkt auf der Druckmaschine oder auf dem Rewinder bei maximaler Geschwindigkeit (Quelle: eyeC)
EyeC präsentiert vom 25. bis zum 28. September 2017 auf der Labelexpo Europe in Brüssel seine schnellsten Inspektionssysteme für die Druckbildkontrolle von Etiketten und flexiblen Verpackungen. Die neuen Inspektionslösungen sollen die modernsten Prozesse unterstützen und die Druckbildqualität während des gesamten Herstellprozesses sicherstellen.

Sun Color Box soll Kreislauf im digitalen Farbmanagement schließen

Sun Chemical erweitert Komplettlösung für digitales Farbmanagement

Mit der erweiterten Sun Color Box bietet Sun Chemical eine Komplettlösung für digitales Farbmanagement (Quelle: Sun Chemical)
Auf der Interpack 2017 präsentierte Sun Chemical die neueste Version von SunColorBox, seiner Komplettlösung für digitales Farbmanagement. Sie soll eine konstante und effiziente Reproduktion von Markenfarben, unabhängig von der jeweiligen Drucktechnologie, Bedruckstoffen und Druckfarben gewährleisten.

Esko präsentierte neueste Crystal-Generation

Automatische Produktion von Flexodruckplatten

Der CDI Crystal 5080 XPS integriert und automatisiert die Bebilderung und Belichtung von Flexodruckplatten und übergibt die Platte an den Prozessor (Quelle: Esko)
Mit dem Esko CDI Crystal 5080 präsentierte Esko bereits auf der drupa 2016 das erste Element eines Gesamtsystems zur automatischen Flexoplattenproduktion. Im Rahmen eines Open house präsentierte das Unternehmen nun das Gesamtsystem. Kleinere Varianten, beispielsweise für die Etikettenbranche sollen zur Labelexpo folgen. Das System im Video.

Konfektionierung von Flexodruckplatten

Die Arbeit einer Esko Kongsberg-X-Schneidemaschine

Die Esko Kongsberg Schneidemaschine bei der Arbeit zum Zuschneiden einer Flexodruckplatte (Quelle: Michael Scherhag)
Wie arbeitet ein Esko Kongsberg-X-Schneidsystem? Das System (siehe Video) beschneidet gerade eine Flexodruckplatte in mehrere kleine Druckplatten zur Verwendung in Etikettendruck- und Schmalbahndruckmaschinen. Gesehen anläßlich einer Pressekonferenz am 29. März 2017 bei Esko in Gent.

Qualität und Schärfe

Flat-Top-Dots im Etikettendruck

Die UV-Belichtung der Platte erfolgt komplett digital dank der UVLED- Technologie und sorgt somit für eine Reduzierung der Fehlerquote im Plattenherstellungsprozess
Präzise definierte Punktformen öffnen dem Etikettendruck neue Wege. Eskos Full-HD-Flexo-Verfahren basierend auf Flat-Top-Dots bietet eine Vielzahl an Vorteilen bei Qualität und Produktionseffizienz. Die UV-Belichtung der Platte sorgt zudem für Vorteile hinsichtlich Zeitbedarf und Handling.

Plug&Play für die Flexokonvertierung

REVO will den Flexoprozess vereinfachen

In der M5 Inline-Flexopress von Bobst sind zahlreiche Anbieter beteiligt, um unter der Bezeichnung REVO den Flexoprozess zu vereinfachen
Mit den Anbietern Americk Packaging, Apex International, AVT,  Bobst, Dupont, Esko, Flint Group, X-Rite und UPM Raflatac wurde unter der Bezeichnung REVO ein Team von anerkannten System- und Maschinenherstellern zusammengeführt, um den Prozess im Flexodruck mit „Digitalisierung“ des ganzen Produktionsprozess zu optimieren, damit revolutionäre Standards in Druck und Konvertierung von Etiketten und Verpackung erreicht werden können.

Download: eDossier

Systemintegration – das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Seit der Einführung der JDF-Idee im Jahr 1999 haben Management-Informationssysteme (MIS) die Rolle des zentralen Verteilungssystems für Produktionsinformationen ausgefüllt. Einige MIS-Systeme haben sich zu intelligenten Geschäftsautomatisierungssystemen gewandelt, welche die Produktion mittels automatischer Auswahl optimieren. Aus diesem Grunde hat sich Cerm MIS auf die schmalbahnige Druckindustrie spezialisiert und arbeitet mit engagierten Partnern weltweit.

Esko – Niels Stenfeldt neuer Vice President EMEA & Global Brand Sales

Niels Stenfeldt hat seine Funktion bei Esko auf die Rolle des Vice President EMEA & Global Brand Sales ausgeweitet
Niels Stenfeldt seine Funktion auf die Rolle des Vice President EMEA & Global Brand Sales ausgeweitet. Er ist seit dem 1. September in dieser Position tätig, die zuvor 27 Jahre lang Armand Gougay, der nun in Rente geht, innehatte. Dieser bleibt noch bis Ende des Jahres bei Esko, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Neue Maschinen und Software

EFI-Innovationen für die Inkjet-Etikettenherstellung

Die Jetrion 4950 wurde von EFI auf der Labelexpo in der neuen Variante lxe mit erweiterten Möglichkeiten gezeigt
EFI präsentierte auf der Labelexpo Americas 2016 seine Neuheiten im Bereich LED-Inkjet-Druckmaschinen, Digitaldruck-Workflow und Branchenlösungen – darunter die überarbeitete EFI Jetrion 4950lxe LED-Inkjet-Druckmaschine für den Schmalbahndruck mit weißer Tinte. Zudem zeigte das Unternehmen die neueste EFI Packaging Suite, die sich mit die Planung, automatisierter digitaler Vorproduktion und intelligenter Produktion speziell an Etikettenhersteller richtet.