Trend in der Getränkeindustrie

Ohne Etiketten? – Direktbedruckung in Kleinauflage

Tonejet-Druckeinheit mit vier Skalenfarben und Transportsystem Quelle: Tonejet
Tonejet stellte auf der Interpack ein Digitaldrucksystem zum direkten Bedrucken von Metalldosen vor, das für Kleinauflagen im Dosendruck entwickelt wurde. Es zielt auf die Bedarfsdeckung von kleinen Brauereien ab und positioniert sich als kostengünstige Alternative gegenüber Etiketten oder Shrink Sleeves.

Jorg Graphische Systeme und New Solution arbeiten zusammen

Kooperation für Etikettenlösungen

Jorg-CEO Michael Jorg (l.) und Sales Manager Marco Apolinario/New Solution (Quelle: Jorg)
Die Jorg Graphische Produkte GmbH (Dortmund) sieht sich als Fulfillment-Anbieter für überholte Digital-Druckmaschinen sowie High-End-Finishing-Systeme für Etiketten-und Verpackungsdruck. Als offizieller Xeikon-Vertriebs- und -Service-Partner hat sich das Unternehmen auf Verkauf, Installation und Support weltweit von gebrauchten und überholten (reconditioned) Xeikon-Druckmaschinen spezialisiert. Jetzt meldete das 1973 gegründete Handelsunternehmen und Systemhaus, mit New Solution, Hersteller für inkjetbasierte Etikettendrucker…

Alles von Flexo bis Converting

Mark Andy: Open house in Warschau

Aus seiner Open house in Warschau zeigt Mark Andy die jüngsten technischen Entwicklungen des Hauses (Quelle: Mark Andy)
Mark Andy zeigt auf seiner Open house in Warschau vom 5.-7. April 2017 Komplettlösungen für die Etiketten- und Verpackungsproduktion. Gezeigt werden zudem die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Flexodruck-Digital-Hybrid-Technologie, Inline- und Offline-Converting sowie deren Kombination.

Kratzfeste PP-Folie und spezielle Kleber von Herma

Inkjet-Etiketten-Haftmaterial für wasserbasierenden Inkjet-Druck

Speziell für den harten Einsatz geeignet: Die neue Herma PP-Inkjet-Folie (Sorte 821) von Herma
Die neue PP-Inkjet-Folie (Sorte 821) aus dem Herma Inkprint-Sortiment ist nicht nur seewasserbeständig nach BS-5609 (Sektion 2). Der Haftkleber 63B von Herma, der dafür standardmäßig zum Einsatz kommt, ist zudem überaus widerstandsfähig, zum Beispiel gegen diverse Chemikalien.

Gedruckte Elektronik im Fokus

Tintenstrahldruck für industrielle Anwendungen

Inkjet-gedruckter RFID-Tag mit integrierter platzierter organischer Photodiode oder Fernlichtsensor (Institut für Nanoelektronik, Technische Universität München)
Der Trend zum Druck mit digitalen Technologien verbreitet sich immer mehr. Dies ist bereits seit einiger Zeit im grafischen Bereich offensichtlich, aber jetzt hat die Entwicklung auch industrielle Anwendungen und den funktionalen Druck erreicht. Interessant ist dies auch für die Etikettenbranche. Peter Buttiens und Maciej Bochajczuk, ESMA, erläutern Hintergründe und beschreiben die Möglichkeiten.

Neue Ideen und Anregungen für die Zukunft

Hönle-Gruppe: erfolgreiche drupa und gute Geschäfte

Blick auf den drupa-Stand der Hönle-Gruppe, die mit der drupa sehr zufrieden war und mit den Kunden entsprechend feiern konnte
Die Hönle-Gruppe (Hönle, Eltosch Grafix, PrintConcept und Aladin) meldet eine gelungene drupa-Teilnahme. Zwar seien auch am Hönle-Gruppen-Stand die Besucherzahlen leicht rückläufig gewesen, dafür jedoch die Qualität der Kontakte außergewöhnlich gut. Neben direkten Kaufanfragen erhielten die Mitarbeiter in Gesprächen Anregungen, aus denen gemeinsame Forschungsprojekte und letztlich neue Trocknungssysteme hervorgehen sollen.

Spanisches Unternehmen setzt auf Hybrid-Produktion

Domino UV-Inkjet-Etikettendruckmaschine für Autajon/Sinel

Mit dem Siebenfarben-Modul in der neuen Domino-Hybridmaschine will Autajon/Sinel neue Produktionsmöglichkeiten eröffnen und die Digitaldruck-Kapazitäten erhöhen
Im Rahmen der drupa hat das das in Barcelona ansässige Druckunternehmen Autajon/Sinel eine hybride Druckanlage von Domino/ABG für die Herstellung von hochwertigen Etiketten im kombinierten Flexo-/ UV-Inkjet-Druck bestellt.

Digitaler Farbturm für vielfältige Einsatzzwecke

Neue Digikett-Lösung für hybriden, digitalen Farbdruck

Mit dem Digi-M-Jet zeigt Digikett auf der drupa eine neue Digitaldruck-Lösung für vielfältige Einsatzzwecke
Die deutsche Digikett GmbH aus Glücksburg hat mit dem Digi-M-Jet eine Lösung für den hybriden, digitalen Farbdruck entwickelt. Der auf hochwertige Druckprodukte spezialisierte Dienstleister setzt dafür Druckkopftechnologie von Memjet ein. Mit dem Druckturm können Offset- und Flexo-Druckmaschinen sowie Weiterverarbeitungslösungen für den Druck variabler Daten in Farbe und Duplex nachgerüstet werden. Digikett wird diese Lösung auf…

Finat-Präsident Thomas Hagmeier gibt einen Ausblick auf 2016

Der Markt für den Etiketten- und Verpackungsdruck im Jahr 2016

Thomas Hagmaier, Präsident der FINAT und CEO von Hagmaier Etiketten
Der Rückschau auf vergangene Jahre macht es offensichtlich, dass die Investition in neue und zeitgemäße Maschinentechnik noch nie so wichtig war wie heute. Dies ist teilweise der Tatsache geschuldet, dass die Entwicklungszyklen immer kürzer und damit Technologien schneller überholt sind.