Lüscher - ein Belichter für viele Einsatzzwecke

Schreiner Group installiert Lüscher MultiDX-System

Von links: Markus Petratschek, Leiter Druckvorstufe bei der Schreiner Group, Urs Bachofner, Vice President Sales & Marketing von Lüscher und Alexander Tamfall, Leiter Druckformherstellung bei der Schreiner Group (Quelle: Ansgar Wessendorf)
Mit dem neuen MultiDX! entwickelte das Schweizer Unternehmen Lüscher einen flexiblen UV-Laserdiodenbelichter für die Direktbebilderung unterschiedlicher Druckformen. Die Schreiner Group entschied sich für dieses System, um damit Buchdruck- und Offsetdruckplatten, aber auch Siebdruckschablonen (flach) für den Einsatz auf seinen hybriden Etikettendruckmaschinen direkt zu bebildern.

Erster Platz in der Kategorie „Innovation“

Schreiner Group erhält FINAT-Award für den ((rfid))-Parkausweis

V.l.: Dr. Joseph Adelsberger, Teamleiter F+E Basistechnologien der Schreiner Group, nimmt den Preis von Anthony White, Vorsitzender der FINAT-Jury, entgegen (Quelle: Schreiner Group)
Die Schreiner Group hat mit dem elektronischen ((rfid))-Parkausweis bei der FINAT Label Competition 2017 den ersten Platz in der Kategorie „Innovation“ belegt.Der ((rfid))-Parkausweis, der vom Geschäftsbereich Schreiner Printrust entwickelt wurde, überzeugte die Jury mit einer zuverlässigen Technologie und vielen Vorteilen für die Nutzer. 

Produktfamilie erweitert

Neues Flexi-Cap von Schreiner MediPharm

Bernhard Assfalg
Flexi-Cap für klinische Studien besteht aus einem Label und zwei opak bedruckten Folienkappen, die das Gefäß komplett umhüllen (Quelle: Schreiner Group)
Schreiner MediPharm ergänzt seine Flexi-Cap Produktfamilie um eine neue Variante: Flexi-Cap für Prüfpräparate in klinischen Studien. Flexi-Cap ist eine Sicherheitslösung, die das erstmalige Öffnen von Primärbehältern irreversibel anzeigt und so das unerlaubte Befüllen und Wiederverwenden von leeren Gefäßen mit gefälschten Substanzen verhindert.

Neues Produktionsgebäude in Dorfen

Schreiner Group expandiert weiter mit „Operational Excellence“

Geschäftsführer Roland Schreiner (v.l.) mit Bürgermeister Heinz Grundner und Hawe-Vorstand Karl Haeusgen bei der Schlüsselübergabe (Quelle: Schreiner Group)
Die Schreiner Group wächst weiter und übernimmt am 1. Juni 2017 ein neues Produktionsgebäude in Dorfen bei Erding. Der Einzug, die Konfiguration des Maschinenparks sowie die entsprechenden Kunden-Audits im neuen Werk finden im Laufe des Jahres 2018 statt.

Auszeichnung durch die Schreiner Group

Ritrama als besten Lieferanten ausgezeichnet

Die Schreiner Group zeichnete Ritrama erneut als besten Lieferanten aus - und ehrt besonders die Mitarbeiter des Zulieferers (Quelle: Schreiner Group)
Die Schreiner Group vergab die Auszeichnung als Lieferant des Jahres an Ritrama. Damit ist der internationale Hersteller selbstklebender Materialien zum zweiten Mal nach 2014 „Supplier of the year“. Das Unternehmen überzeugte nach Angaben von Schreiner bei der Bewertung mit der besten Performance in den vier Kategorien Qualität, Logistik, Service und Kosten. Der Award ehrt zudem…

Schülerinnen sollen an technische Berufe herangeführt werden

Erfolgreicher Girls‘ Day bei der Schreiner Group

„Bring dein Können zum AusDRUCK“ hieß es beim Girls' Day der Schreiner Group. Die Mädchen veredelten Etiketten und verarbeiteten Broschüren an der Booklet-Maschine (Quelle: Schreiner Group)
Zum 16. Mal bot die Schreiner Group interessierten Mädchen Einblick in die technischen Berufe des Hightech-Unternehmens. 40 Schülerinnen aller Schularten nutzten die Chance, hinter die Kulissen zu blicken.

Bildergalerie - Eindrücke zum Tag der offenen Tür

65 Jahre Schreiner Group

Roland Schreiner, Geschäftsführer der Schreiner Group in der dritten Generation, begrüßt die Gäste am Tag der offenen Tür (Quelle: Schreiner Group)
Anlässlich des 65-jährigen Jubiläums bot die Schreiner Group in verschiedenen Führungen tiefe Einblicke in die Produktion innovativer Funktionsetiketten. Rund 1500 Besucher nahmen am 17. und 18. Februar beim Tag der offenen Tür der Schreiner Group in Oberschleißheim teil.

Competence Center Schreiner Printronics auf der Lopec

Gedruckte Elektronik: RFID-Sensorplattform und flexible Funktionsfolien

Die RFID-Sensorplattform kombiniert durch gedruckte Leiterbahnen einen Temperatur- und einen Erstöffnungssensor mit einem NFC-Chip (Quelle: Schreiner Group)
Schreiner Printronics, das Competence Center der Schreiner Group für gedruckte Elektronik, präsentiert am 29. und 30. März auf dem „Innovation Showcase“ der Lopec in München (Halle B0) mit der gedruckten RFID-Sensorplattform als Weltneuheit ein komplexes Label mit elektrischen Funktionen.

Erfolgreicher Tag der offenen Tür

1500 Gäste kamen zum Jubiläum – 65 Jahre Schreiner Group

Bernhard Assfalg
Die Geschäftsbereiche stellen sich vor: Schreiner ProTech (Quelle: Schreiner Group)
1500 Besucher nutzten die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Schreiner Group zu blicken und etwas über die Produktion innovativer Funktionsetiketten zu erfahren. Anlässlich des 65-jährigen Firmenjubiläums lud das Unternehmen am 17. und 18. Februar zum Tag der offenen Tür in Oberschleißheim ein.

Neuentwicklung von Schreiner MediPharm

Sicherheitslabel für die Pharmaindustrie

Bernhard Assfalg
Speziell für die Pharmabranche entwickelte Schreiner Medipharm neue Sicherheitslabels
Schreiner MediPharm entwickelte ein neues Label, das eine Kombination unterschiedlicher digitaler Sicherheitsfeatures auf einem Booklet-Label mit integriertem Erstöffnungssiegel bieten soll. Die unterste Lage des Booklet-Labels von Schreiner MediPharm enthält eine Lasche, die als Verschlusssiegel zum Manipulationsschutz dient. Öffnet man das Siegel, erscheint ein Void-Effekt als irreversible Erstöffnungsanzeige. Darüber hinaus verfügt das Musterlabel über drei digitale…

Neu erschienener Leitfaden von Schreiner ProTech

Optimierte RFID-Labels für Mehrweg-Transportbehälter

Der neue Leitfaden „Mehrweg-Transportbehälter mit RFID“ beschäftigt sich mit den Anforderungen, Spezifikationen und Produktlösungen für Mehrweg-Transportbehältnisse
Industrie 4.0 beginnt mit intelligentem Behältertracking: Schreiner ProTech hat daher einen neuen Leitfaden entwickelt, der erstmals auf der LogiMAT 2017 vorgestellt wird. Dieser Leitfaden mit dem Titel „Mehrweg-Transportbehälter mit RFID“ beschäftigt sich mit den Anforderungen, Spezifikationen und Produktlösungen für Mehrweg-Transportbehältnisse.