Änderungen im Xeikon-Vorstand

Benoit Chatelard wird Xeikon-CEO Digital Solutions

© Guy Bell, 07771 786236, guy@gbphotos.com. All rights reserved.
Benoit Chatelard tritt bei Xeikon die Nachfolge von Wim Maes an, der das Unternehmen verlässt (Quelle: Xeikon)
Xeikon gab bekannt, dass Benoit Chatelard mit Wirkung vom 8. Mai 2017 zum Präsidenten und CEO des Geschäftsbereichs Digital Solutions der Flint Group ernannt wird. Im Rahmen seiner Aufgabe zum weiteren Ausbau des Portfolios für digitale Lösungen der Flint Group sowie der Kundenreichweite in diesem für Xeikon strategisch wichtigen Bereich wird er ebenfalls als CEO von Xeikon…

Xeikon-Innovation anlässlich des Xeikon Café 2017

Die neue Xeikon UV-Inkjetmaschine PX3000 in Videos

Die neue Xeikon PX3000 UV-Digitaldruckmaschine (Quelle: Xeikon)
Xeikon präsentiert anlässlich des Xeikon Café in Lier (B) vom 28.-30. März 2017 seine neueste Innovation – die UV-Inkdruckmaschine Panther PX3000 und steigt damit in den hochqualitativen Inkjetdruck für den Etiketten- und Schmalbahnbereich ein. Etiketten-Labels war dabei und gibt einen Einblick mit exklusiven Videos.

Xeikon Café 2017

XPress – neuer Thermo-Prozessor der Flint Group für Flexoplatten

Der neue Thermal Prozessor XPress der Flint Group, präsentiert während des Xeikon Café 2017 (Quelle: Michael Scherhag)
Im Rahmen des Xeikon Cafés in Lier (B) präsentierte die Flint Group ihren neuen XPress Thermal Processor zur thermischen Verarbeitung von Flexodruckplatten. Durch das Design des Prozessors sinkt laut Flint die Anzahl der benötigten Verarbeitungsgeräte. Das hat einen geringeren Wartungsaufwand, weniger Ausfallzeiten und niedrigere Betriebskosten zur Folge.

Rotec Eco Bridge

Flint Group: einfache und schnelle Sleeve-Montage

Martin Schwiertz, Product Development Project Manager für die rotec Eco Bridge mit dem innovativen Adapterkonzept (Quelle: Flint Group)
Mit Rotec Eco Bridge präsentierte die Flint Group einen Adapter mit luftdurchlässigem Metallring, um Sleevemontage-Schwierigkeiten zu beseitigen. Es kann laut Flint sowohl für den Gebrauch in Flexodruckmaschinen als auch auf Plattenmontagegeräten angewendet werden.

Telrol Group erhöht die Produktionskapazität in Almere

Sechs neue Xeikon CX3 für die Telrol Group

Hoessein Hadaoui, CEO der Niederländischen Telrol Group, bestellte gleich sechs neue Xeikon CX3 und erreicht dadurch eine enorme Ausweitung der Kapazitäten für die Etikettenproduktion
Xeikon meldet einen der größten Verkaufserfolge der Firmengeschichte – sechs Xeikon CX3 werden an die Telrol Group, Almere (NL), geliefert. Laut Hoessein Hadaoui, CEO von Telrol, sei die Investition in die Xeikon-CX3-Maschinen der nächste logische Schritt angesichts der hohen Qualität und Produktivität.

Informationen rund um Etiketten und Verpackungen

Xeikon Café 2017 wird auf vier Tage verlängert

Bereits 2015 haben mehr als 800 Delegierte am Xeikon Café teilgenommen. Etwa 30 Branchenzulieferer aus unterschiedlichen Marktsegmenten präsentierten mehr als 15 komplette Anwendungen, von Selbstklebe- und Nassleimetiketten bis hin zu Faltschachteln und Papierbechern
Mit dem Xeikon Café 2017 führt Xeikon mittlerweile zum dritten Mal eine Informationsveranstaltung rund um Lösungen für den digitalen Etiketten- und Verpackungsdruck durch. Der Themenschwerpunkt liegt dabei auf Komplettlösungen für die digitale Produktion. Zulieferer aus der Branche, darunter Experten von Xeikon und seinen Aura-Partnern, werden diesbezüglich Informationen präsentieren.

Erste belgische Druckerei installiert Fusion als Teststellung

Xeikon-Fusion-Konfiguration für Dejonghe Printing

Die Konfiguration besteht aus insgesamt drei Komponenten: einem Fusion-Modul für stark deckendes Weiß, einer Digitaldruckmaschine CX3 von Xeikon sowie einem Finishing-Modul DCoat330 von Xeikon
Die Dejonghe Printing Company aus Ypern (Belgien) hat sich als erste Druckerei für die Fusion-Technologie von Xeikon entschieden. Der Spezialist für Verpackungen und Etiketten hat vor, mit dem System unter anderem Selbstklebeetiketten für Kosmetika zu produzieren.

Nachfrage nach kleinen Auflagen und umweltfreundlichen Produkten

Neue Xeikon 3300 für Label Products

Marc and Pieter Dhondt, CEO's Label Products und Wim Maes, CEO Xeikon, beim Abschluss auf der drupa (rechts)
Label Products, ein in Waregem (Belgien) ansässiges Etikettendruckunternehmen investierte im Rahmen der drupa in eine Xeikon Laut Marc und Pieter Dhondt, CEOs von Label Products verstärkt die neue Digitaldruckmaschine die Produktionsabläufe und erweitert die Möglichkeiten der Druckerei.

CtP für den schmalbahnigen Bereich

Thermoflexx zeigt zwei neue Flexobelichter

Mit Thermoflexx 20 und 30 zeigt das Unternehmen zwei neue Flexobelichter für den Schmalbahnbereich
Unter den Markennamen Thermoflexx 20 und Thermoflexx 30 zeigt Xeikon auf dem Stand der Flint Group zwei neue auf der Basysprint-Technologie aufbauende CtP-Systeme für den Bereich Etiketten und Verpackungen. Die 20- bzw. 30-Zoll breiten Systeme bieten Auflösungen von 2400 bis 5080 dpi, was Rasterweiten bis zu 250 lpi ermöglicht.

Neues für den Etikettendruck

Xeikon auf der drupa 2016

Mit der Trillium One zeigt Xeikon seine neueste Digitaldruckmaschine, die auch für den hochwertigen Etikettendruck konzipiert wurde
Für seinen ersten Messeauftritt nach der Übernahme durch die Flint Group präsentiert Xeikon seine Druckmaschine Trillium One und mit Fusion eine neue Technologie für Etiketten und Verpackungen. Die Vierfarben-Druckmaschine Trillium One erreicht eine Druckgeschwindigkeit von 60 Metern pro Minute bei einer Auflösung von 1200 dpi und einer Druckbreite von 500 mm.