BASF erhöht weltweit Preise für Bismutvanadat-Pigmente

Die BASF erhöht ab sofort bzw. zum je nach Vertrag nächstmöglichen Datum weltweit die Preise für Bismutvanadat-Pigmente und Präparationen auf Basis dieser Chemie um bis zu 15 Prozent. Die Preiserhöhung bezieht sich auf mehrere Marktsegmente, vorrangig die Lackindustrie.

Diese Preisanpassungen sind laut BASF aufgrund der deutlich höheren Preise für Rohmaterialien notwendig. Die Marke Colors & Effects beinhaltet Bunt- und Effektpigmente für Lacke, Kunststoffe, Druck, Kosmetik und Landwirtschaft. Weitere Informationen zur Marke Colors & Effects: www.colors-effects.basf.com.