Hönle-Anwenderseminar – Basiswissen UV- und LED-UV-Technologie

Logo Hönle

Am 14. Mai 2019 vermitteltt Trocknungsspezialist Hönle Grundlagenwissen rund um die Aushärtung mittels UV- bzw. LED-UV-Strahlung.

Im Rahmen ihrer Seminarreihe bietet die Dr. Hönle AG ein ausführliches Grundlagenseminar der UV- und LED-UV-Technologie an, das sich nicht nur auf theoretische Inhalte konzentriert, sondern auch praxisbezogenes Wissen vermittelt.

Anzeige

Hönle Petra Burger
Seminarleiterin des Anwenderseminars „Basiswissen UV- und LED-UV-Technologie“ ist Petra Burger, Dipl.-Ing. (FH), Hönle-Anwendungsingenieurin (Quelle: Hönle)

Themengebiete

  • Vorstellung verschiedener Strahlertechnologien
  • Chemische Grundlagen
  • Definition der Kenngrößen Intensität und Dosis
  • UV- und LED-UV-Messung
  • Einflussfaktoren auf die UV-Härtung
  • Anwendungsgebiete

Dieses Seminar richtet sich speziell an Neueinsteiger und Anwender aus dem Bereich der UV-Härtung, die ihr Wissen aufbauen oder erweitern möchten. Um eine intensive Betreuung und auch praktische Fragen klären zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 16 Personen begrenzt. Eine baldmöglichste  Anmeldung ist deshalb dringend erforderlich.

  • Termin: 14. Mai 2019
  • Ort: Dr. Hönle AG, Gräfelfing/München
  • Dauer: 1 Tag, 9.00 bis 16.00 Uhr

Mehr Information und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.hoenle.de.

Das könnte Sie auch interessieren: