Erfolgreicher Jahresabschluss 2017

Hybrid Software – 70% mehr Umsatz

Hybrid Software gab ihre Jahresergebnisse für 2017 bekannt. Der Umsatz des Unternehmens betrug im Jahr 2017 rund 15 Mio. Euro, ein Anstieg von fast 70% gegenüber 2016. Trotz des Anstiegs der Mitarbeiterzahl im Jahr 2017 um mehr als 30%, lag die EBITDA-Marge von Hybrid Software bei 25%.

Vorstandsvorsitzender Guido Van der Schueren: „Unser Fokus auf die Etiketten- und Verpackungsbranche hat uns zu einem Marktführer in diesem Bereich gemacht, der sich auch in für andere Segmente der grafischen Industrie schwierigen Jahren erfolgreich entwickelt hat.“