LasX Industries und Dr. Wirth Grafische Technik besiegeln Partnerschaft

LasX Industries, Hersteller von Hochleistungslasern, und Dr. Wirth Grafische Technik GmbH, besiegelten am 1. September offiziell ihre Zusammenarbeit.

Dr. Wirth Grafische Technik verantwortet zukünftig den Vertrieb der Laseranlagen von LasX Industries in der gesamten DACH-Region. „Vor allem im Bereich der Etiketten und flexiblen Verpackung bieten sich dadurch ganz neue Möglichkeiten in der Druckweiterverarbeitung“, betont Wolfgang Dammer, Geschäftsführer von Dr. Wirth Grafische Technik. „Wir sind froh, mit Dr. Wirth einen Partner gefunden zu haben, der seit Jahrzehnten in der graphischen Industrie tätig ist“, ergänzt William Dinauer, LasX-Präsident.

LasX Industries wurde 1998 gegründet und hat seinen Hauptsitz in den USA. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Konstruktion und Herstellung von Laseranlagen. So baut LasX  mit der patentierten LaserSharp Digital-Converting technology sein Angebot an hochleistungsfähigen Lasersystemen für schwierige Anforderungen weiter aus. Die industriellen Laserlösungen können in bestehende Workflows und Maschinen nachgerüstet oder in schlüsselfertige Systeme integriert werden. Die Laserbearbeitung macht den Aufwand für kostenintensive mechanische Werkzeuge und teure Rüstzeiten überflüssig, was sich in kürzeren Lieferzeiten niederschlägt.