Partner der digitalen Transformation

Neues Competence Center Schreiner Digital Solutions

Gemeinsam mit Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner eröffnete Geschäftsführer Roland Schreiner das neue Competence Center Schreiner Digital Solutions. Mit dem neuen Servicebereich will das Unternehmen die Kunden noch umfassender auf dem Weg der Digitalisierung unterstützen.

Schreiner Goup Eröffnung Competence Center
Schreiner Group
Symbolische Eröffnung des neuen Competence Centers Schreiner Digital Solutions, v.l.: Robert Weiss, Leiter Technologie- und Innovationsmanagement, Ilse Aigner, bayerische Wirtschaftsministerin und Geschäftsführer Roland Schreiner (Quelle: Schreiner Group)

Mit dem neuen Competence Center Digital Solutions feierte die Schreiner Group am 21. Februar einen besonderen Meilenstein. Ehrengast der Veranstaltung war Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, die die Entwicklung des innovativen Unternehmens in ihrer Rede lobte: „Innovationen und der Mut zur Veränderung sind es, was unsere Unternehmen auszeichnet. Mit Bayern Digital haben wir ein umfassendes Maßnahmenbündel geschnürt, um die Betriebe auf ihrem Weg in das digitale Zeitalter zu unterstützen. Zusammen mit engagierten Unternehmen schaffen wir damit die Voraussetzung für Wachstum und Wohlstand auch in Zukunft.“

Roland Schreiner unterstrich die Relevanz des neuen Servicebereichs: „Künftig wollen wir die Kunden nicht nur mit Top-Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit begeistern, sondern auch ein starker Partner auf dem Weg in die digitale Datenwelt sein. Dank unseres neuen Competence Centers können wir sie künftig noch besser dabei unterstützen, die Chancen des neuen Zeitalters zu nutzen.“

Die Mitarbeiter des Bereichs werden gemeinsam mit den Kunden auf Basis von Hightech-Labels der Schreiner Group innovative, digitale Gesamtlösungen und neue Geschäftsmodelle entwickeln. Beispielsweise lässt sich in ein Label ein elektronischer Manipulationsnachweis integrieren, der mit einem NFC-fähigen Smartphone ausgelesen werden kann. Dahinter steckt ein digitales Informationssystem, welches den Manipulationszustand erkennt und relevante Zusatzinformationen wie Produkthinweise oder Monitoring-Funktionen wie Geotracking bietet.