Halbrotativer Offsetdruck

Printcon übernimmt Wanjie-Vertretung für D/CH

Wanjie WJPS
Die Wanjie-Schmalbahndruckmaschinen sind in verschiedenen Konstellationen erhältlich und individuell konfigurierbar (Quelle: Printcon)

Der in Kohlberg bei Stuttgart ansässige Fachhändler Printcon erweitert sein Produktportfolio mit der Vertretung von Wanjie Europe für Deutschland und die Schweiz. Wanjie stellt qualitativ hochwertige translative Rollenoffsetdruckmaschinen in den Bahnbreiten von 350 bis 660 mm her.

Wanjie WJPS
Die Wanjie-Schmalbahndruckmaschinen sind in verschiedenen Konstellationen erhältlich und individuell konfigurierbar (Quelle: Printcon)

Die Maschinen können nach den speziellen Anforderungen und Wünschen konfiguriert werden. Dazu gehört beispielsweise die Anzahl der Druckwerke, zusätzliches Flexodruckwerk, semirotative Stanze, Kaltfolien-Prägeeinheit u.v.m. Die Maschinen sind nach Herstellerangaben im stabilen, soliden Maschinenbau gefertigt, voll servogesteuert, ermöglichen geringe Rüstkosten, sind bedienerfreundlich, ermöglichen einen schnellen Jobwechsel und verursachen wenig Makulatur beim Anfahren uvm. Die WJPS-Maschinen sind in mehreren Versionen und Bahnbreiten unter den Bezeichnungen WJPS-350D, WJPS-450D, WJPS-560 und WJPS 660 erhältlich.

Anzeige

Weitere Informationen: www.printcon.net oder bei Martin Vogel, Geschäftsführer, unter martin.vogel@printcon.net, Tel.: +49 (0) 7025 84330-10.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: