400 Arbeitsplätze mit Packz PDF-Editor ausgestattet

SGK setzt auf PDF-Editor von Hybrid Software

Logo Hybrid Software

SGK, ein Tochterunternehmen der Matthews International und weltweiter Anbieter für die Entwicklung, Aktivierung und Implementierung neuer Produkte und Marken, hat mit der Entscheidung für die weltweite Nutzung des Cloudflow-Workflows an allen Prepress-Standorten den Einsatz von Hybrid-Software-Produkten stark erweitert.

Anfang des Jahres hatte SGK an ihren Produktionsstandorten bereits mehr als 400 Arbeitsplätze von Hybrid’s Packz PDF-Editor in Betrieb genommen und unter dem Decknamen „Druckwelle“ ein umfangreiches Pilotprojekt für den Test von Cloudflow unter Produktionsbedingungen in ausgewählten Betriebsstätten in Nordamerika, Europa und Asien durchgeführt. Nach zwölf Monaten Einsatz von SGK und Hybrid-Software sowie dem erfolgreichen Projektabschluss wurde Cloudflow nun für die Live-Produktion eingeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: