Dalim präsentierte die neuesten ES- und Twist-Versionen

Einheitliche Abbildung der Produktionszyklen

Auf der Labelexpo demonstrierte Dalim Software, wie sich die Produktionszyklen für Verpackungen und Etiketten reduzieren lassen können. So können mit der neuen Anwendung Dalim ES nun 3D-Daten kommentiert werden, so dass eine Überprüfung durch die Wertschöpfungskette mithilfe einer 3D-CAD-Zeichnung möglich wird.

In der heutigen Zeit ändern sich Produkte, die zugrunde liegenden Technologien und auch die Anzahl der Wettbewerber sehr schnell. Time to Market und dessen Optimierung werden immer wichtiger bei der Umsetzung der Umsatzziele. Dalim ES 4.5 soll eine einfache Koordination aller Aktivitäten vom Entwurf bis zum Druck, einschließlich Lokalisierung, Versionierung und die Einhaltung von gesetzlichen Auflagen – intern oder extern – für maximale Produktivität, ermöglichen.

Anzeige

Durch ein neues Feature von ES 4.5 werden 3D-Dateien und 3D-Modelle von Etiketten auf Dosen, Flaschen oder anderen Verpackungen nun angezeigt. Mit der nächsten Version von ES können die Nutzer 3D-Dateien nicht nur öffnen, sondern sie auch kommentieren. Durch einen visuellen Vergleich zwischen zwei 3D-Modellen werden die Unterschiede angezeigt, genauso wie bisher bei zweidimensionalen PDF-Dateien. Dies vereinfacht die Überprüfung von Schachteln und anderen 3D-Verpackungen und somit auch die Produktion von Verpackungen im Allgemeinen. Mit ES 4.5 können jetzt auch computer-generierte Bilder für völlig neue Produkte eingesetzt werden, noch bevor der erste Prototyp hergestellt ist, zum Beispiel bei Kommunikationsprojekten im Bereich Marketing.

Will man einen effizienten Kommunikationsprozess gewährleisten, ist der Softproof die offensichtliche Alternative. Mit seinen vielseitigen Ansichts- und Kommentierfunktionen für nahezu jedes Datenformat und die Möglichkeiten der farbgenauen Darstellung, hilft soll die intuitive Dialogue Engine Freigabeprozess optimieren.

Gezeigt wurde zudem die Automatisierungslösung Twist 7.5. Mit seinen zahlreichen Möglichkeiten der zu realisierenden Workflows, bietet Twist laut Dalim sämtliche Tools für die Implementierung von Cross-Media-Abläufen und soll damit die Erstellung verlässlicher Daten für verschiedene Medienkanäle ermöglichen. Weitere Informationen: www.dalim.com