MPS Systems – Rens Driessen zum kaufmännischen Produktmanager ernannt

Mit der Ernennung von Rens Driessen zum neuen Kaufmännischen Produktmanager beabsichtigt MPS Systems die Stärkung der wirtschaftlichen Bedeutung der Kommunikation von Produktinnovationen des Unternehmens.

Zusätzlich zur Verantwortung bei der Strukturierung und dem Austausch wertvoller Informationen über die bestehenden und neuen Innovationen von MPS wird Driessen auch die Entwicklungen in den Märkten Etiketten- und Verpackungsdruck im Auge behalten. Mit seiner Erfahrung als Applikationsingenieur und Projektleiter bei einem Maschinenhersteller wird er seine technischen Kenntnisse in einem Erfahrungsaustausch einzubringen.

Driessen wird intensiv mit Thijs Bodd (Technischer Produktmanager) und der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von MPS zusammenarbeiten. Innovationen, auf die sich Driessen in den kommenden Monaten konzentrieren wird, sind unter anderem: verbesserte Zugkraft, herausziehbare Farbkartusche, intelligente Maschinenschnittstelle iControl und das flexible offene Farbsystem.