Bildergalerie: Labelexpo Europe 2017

Vom 25. bis 28. September fand die Labelexpo - der größte internationale Event in der Etiketten- und Verpackungsdruckbranche - in Brüssel statt
Vier Tage, 679 Aussteller, 9 Hallen, 32.724 Besucher – der größte internationale Event der Etiketten- und Verpackungsdruckbranche – die Labelexpo Europe – verzeichnete dieses Jahr rekordverdächtige Aussteller- und Besucherzahlen. Hier sehen Sie eine Auswahl an Bildern der Labelexpo Europe 2017.

Labelexpo-Nachlese

Xeikon und die Pläne für die Zukunft – Interview mit Benoit Chatelard

Xeikon-Chef Benoit Chatelard (r.) im Gespräch mit Rosina Obermayer, Redakteurin NarrowWebTech (Quelle: G&K Techmedia)
Seit März 2017 hat Benoit Chatelard die Position des Geschäftsführers bei Xeikon inne. Im Rahmen der Labelexpo Europe 2017 sprach der CEO des Druckmaschinenherstellers Xeikon, Teil der Flint Group, mit NarrowWebTech-Redakteurin Rosina Obermayer über die neueste Ergänzung zum Portfolio der Firma, über aktuelle Trends im Etikettendruck-Markt und über Xeikons Investitionen in Inkjet- als auch Toner-basierte…

Labelexpo-Nachlese

ETI Converting – kanadische Druck- und Stanzlösungen für vielfältige Anwendungen

Das kanadische Unternehmen ETI Converting zeigte diverse Lösungen von Druck bis Converting (Quelle: ETI Converting)
Das kanadische Unternehmen ETI Converting Equipment, spezialisiert auf multifunktionale Inline-Beschichtungs- und Druckmaschinen, zieht für die Labelexpo-Teilnahme ein positives Fazit. Im Vordergrund des Interesses: Cohesio, Linerless und Pellicut.

Inspektion und Qualitätskontrolle

EyeC feiert 15-jähriges Jubiläum und eine erfolgreiche Labelexpo

EyeC nutzte die Labelexpo nicht nur zur Präsentation der neuen und aktuellen Produkte, sondern auch zur Feier des 15-jährgen Bestehens (Quelle: EyeC)
Während der Labelexpo Europe präsentierte EyeC sein komplettes Produktsortiment an Inspektionssystemen für den gesamten Herstellprozess von Etiketten und flexiblen Verpackungen. Zudem feierte EyeC sein 15-jähriges Firmenjubiläum und lud Geschäftspartner und Kunden zu einem Cocktailempfang auf seinen bisher größten Messestand.

Durst – Erweiterung der Tau 330 Serie mit UV-Inkjet

Hermann Pitscheider
Die neue Tau 330 RSC (Quelle: Durst)
Mit Tau 330 RSC präsentiert der Hersteller auf der Labelexpo eine Erweiterung der Tau Serie. Das digitale UV-Inkjet Etiketten- und Verpackungsdrucksystem hat eine Druckbreite von 330 mm und eine Geschwindigkeit von bis zu 78 Laufmetern pro Minute. Dies entspricht einer Produktionskapazität von 1485 m² pro Stunde, bei einer Druckauflösung von 1200 x 1200 dpi.

Mouvent – Cluster-basierte Digitaltechnologie für den Etikettendruck

Blick auf das „Innenleben“ der neuen Digitaldruckmaschinen von Mouvent während der Präsentation auf der Labelexpo (Quelle: G&K)
Das Joint Venture von Bobst und Radex präsentiert in Brüssel eine neue Serie digitaler Etikettendruckmaschinen. Sie besteht aus drei Modellen, die alle bis zu sieben Farben auf verschiedenste Substrate wie Papier, selbstklebendes und nassklebendes Etikettenmaterial sowie flexible Materialien drucken.