Labelexpo Europe 2017

Konica Minolta – kompletter Etikettenworkflow

Konica Minolta (Halle 8, Stand C51/52) zeigt auf der Labelexpo den kompletten Ablauf seiner Etikettenproduktion. Vorgestellt wird der gesamte Zyklus der Etikettenproduktion – von der ersten Datei bis hin zu den fertigen Etiketten auf Rollen.Im Mittelpunkt steht die bizhub Press C71cf mit ihren Dienstleistungs- und Supportangeboten sowie Lieferoptionen für Teile und Verbrauchsmaterialien. Die Finishing-Schritte können online oder offline erfolgen.

Konica Minolta baut sein Geschäft im Industriedruckmarkt weiter aus. Der Etikettendruck ist dabei ein zentraler Wachstumsbereich. Die Labelexpo soll dem Unternehmen eine wichtige Plattform zur Präsentation der Fortschritte der Technologie seit dem Markteintritt vor zwei Jahren bieten – auf einem Stand, der fast dreimal so groß sein wird wie auf der Labelexpo 2015. Der Stand steht in diesem Jahr unter dem Motto „Rennwagen“. Besucher können auf ihrem Weg durch die Schritte der Etikettenproduktion virtuelle Boxenstopps erleben. Zu bestimmten Messezeiten können sich unsere Gäste mit der am Stand aufgebauten Carrera-Rennbahn spannende Duelle liefern.