Technik im Detail

Labelexpo-Video zum DCoat-Finishingsystem von Xeikon

Mit der DCoat 500 präsentierte Xeikon auf der Labelexpo im Anschluss an die neue Toner-Digitaldruckmaschine CX500 eine Finishing-Einheit. Sie wurde konzipiert für das Aufbringen von Lack, sie stanzt, schneidet und vieles mehr. Die DCoat-Systeme sind in mehreren Varianten von 330 mm bis 500 mm Breite erhältlich und können on- oder offline betrieben werden. Unser Video zeigt die Lösung im Detail.

Labelexpo Xeikon DCoat500
Mit der DCoat 500 präsentierte Xeikon auf der Labelexpo im Anschluss an die neue Toner-Digitaldruckmaschine CX500 eine Finishing-Einheit.

Die DCoat-Serie umfasst Funktionen/Aggregate wie Abwicklung, Spleißtisch, UV-Härtung, Auftragen von wasserbasiertem Lack, halbrotative Stanzung, Gitterabzug, Schneiden, Aufwickeln, Spotlackierung, Corona-Behandlung, Spaltmaßverstellung und optional eine Laserstanze. Zum Labelexpo-Video Xeikon CX500 mit Finishing DCoat500.