Uteco Group und QuadTec zeigen Farbmanagement und -rezeptierung

Uteco Converting S.p.A. (Halle 4,Stand B37 und A25) und QuadTech zeigen auf der Labelexpo Europe 2017 ihre gemeinsam eingeführten Lösungen Colortrack und die Farbmesstechnologie Deltacam.

QuadTech präsentiert außerdem in Halle 3,  Stand B52 auf der Labelexpo Europe die neueste Farbmanagementtechnologie, unter anderem durch regelmäßige Live-Demonstrationen von Colortrack und Inkweigh. Die QuadTech-Lösungen können zudem bei einer Open-House-Veranstaltung von Uteco zur Fusion von Tiefdrucktechnologie und Innovation („Gravure Technology Meets Innovation“) am 28. und 29. September am Uteco-Hauptsitz nahe dem italienischen Verona in Augenschein genommen werden.

Die Farbmanagementsoftware Colortrack von QuadTech zur Anwendung im Verpackungsflexodruck und Verpackungstiefdruck bietet vielfältige Optionen für den Handheld- und Inline-Einsatz und erleichtert das schnelle und präzise Korrigieren von Farbformulierungen direkt an der Druckmaschine. Ohne Hardware-Veränderungen an der Druckmaschine soll Colortrack das Verfahren zum Sichern der Konsistenz auch bei verschiedenen Druckmaschinen, Arbeitsschichten und Betrieben sichern. Mit der optionalen Funktion Inkweigh können Druckmaschinenbediener die aus der Farbrezeptierungssoftware bezogenen Farbrezepturen anzeigen und abwiegen, um direkt an der Druckmaschine Korrekturen vorzunehmen.

Die im vergangenen Jahr auf der drupa vorgestellte Farbmesstechnologie Deltacam macht ein fortschrittliches Inline-Spektralfotometer auch für einzelne Verpackungsdruckereien erschwinglich. Die mit den Messbedingungen M0 und M1 der ISO-konforme Technologie ermöglicht Druckdienstleistern laut Uteco die sichere Aufrechterhaltung der Farbwiedergabe während der gesamten Rollenverarbeitung bei weniger Zeitaufwand und weniger Makulatur. Die Notwendigkeit, zum Messen mit einem tragbaren Gerät einen Rollenwechsel abzuwarten, fällt weg.