Labelexpo Europe 2019

AstroNova – Etikettendruck für unterschiedliche Ansprüche

Trojan Label Etikettendruckmaschine
Für die AstroNova Produktlinie TrojanLabel stehen mit dem T2-L und dem T3-OPX zwei neue Produkte zur Verfügung (Quelle: AstroNova)

Die AstroNova GmbH, präsentiert zur Labelexpo in Halle 9, Stand C05, seine Marken QuickLabel, TrojanLabel und GetLabels und zeigt damit ein umfassendes Programm für unterschiedliche Anforderungen.

Bei QuickLabel gibt es den neuen QL-120X zu sehen. Innovatives technisches Design und effizienter Farbauftrags bei hervorragende Druckqualität, Einsparungen bis zu 35 Prozent sind nach Unternehmensangaben die wesentlichen Merkmale. Für die AstroNova Produktlinie TrojanLabel stehen mit dem T2-L und dem T3-OPX zwei neue Produkte zur Verfügung. Der T2-L wurde speziell für die digitale Bedruckung von flexible Verpackungsmaterialien entwickelt. Der Tintenstrahldrucker arbeitet auf Wasserbasis und ermöglicht die Bedruckung von fexiblen Verpackungsmaterialien für kleine Serien.

Anzeige

Der T3-OPX ist eine Überdrucklösung mit vergrößertem Druckbereich bis zu einer Breite von 30,35 cm (11,95 Zoll/). Die verwendete Drucktechnologie soll die Bedruckung der meisten Standard-Materialien ohne spezielles Oberflächencoating ermöglichen und neben einem hervorragenden Druckbild auch eine verbesserte Wasser- und Sonnenlichtbeständigkeit ermöglichen. Der T3 OPX ist für die direkte Bedruckung von Kartonagen, Papiertaschen und weitere Produkte ausgelegt.

Die Produktlinie AstroNova GetLabels ist spezialisiert auf die Herstellung von Etiketten und Etikettenmaterialien für wasserbasierende und pigmentierte digitale Inkjet Desktoplösungen. Vorgestellt werden neue Materialien. GetLabels hält eine große Auswahl bereit, die ständig erweitert wird. So wird u.a. eine neue Serie an Materialien für den Toner/Laserdruck auf der Labelexpo vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren