Labelexpo Europe 2019

Just – LED-Normlicht für den Desktop

Just Normlicht
Der neue ColorCommunicator von Just basiert auf LED-Normlicht (Quelle: Just)

Abgestimmt auf die Bedürfnisse der Druck-und bildverarbeitenden Industrie hat Just Normlicht ein neues Desktop-Gerät entwickelt, das auf der Just LED-Normlicht-Technologie basiert. Die kompakten Maße, die hohlkehlenförmige Auflagefläche und die sehr gleichmäßige Ausleuchtung mittels LED-Normlicht bieten die besten Voraussetzungen für die praktische tägliche Anwendung.

Der LED colorCommunicator 2 besitzt die Lichtarten D50 und D65 und erfüllt somit neben der ISO 3664:2009 auch die ISO 3668. Zusätzlich lässt sich der UV-Anteil im Licht zu- und abschalten. Das USB-Interface und die stufenlose Dimm-Funktion ermöglichen auch Soft-Proof-Anwendungen.

Anzeige

Der Desktopbetrachter ist sehr wartungsarm, da durch die LED-Technologie der regelmäßige Röhrenwechsel komplett entfällt. Ein weiterer Vorteil des Geräts sind die gleichbleibenden Lichtbedingungen über die gesamte (erwartete) Lebensdauer von < 50.000 h. Hierbei ist der Metamerie-Index im sichtbaren als auch im UV-Bereich sehr gering. Alles in allem das Rundum-Soglos-Paket für die farbkritische Abmusterung im kleinen Format. Gezeigt wird das neue Produkt in Halle 9, Stand A47 auf der Labelexpo Europe 2019.

Das könnte Sie auch interessieren