LOPEC 2020 – nanoInk präsentiert Spezialtinten für gedruckte Elektronik

Das Netzwerk nanoInk und Partner präsentieren auf der LOPEC 2020 neue Tintensysteme für gedruckte Elektronik
Das Netzwerk nanoInk und Partner präsentieren auf der LOPEC 2020 neue Tintensysteme für gedruckte Elektronik (Quelle : nanoInk)

Das Netzwerk nanoInk und Partner präsentieren auf der LOPEC 2020 In Halle B0, Stand 310, neueste Entwicklungen, Projekte und Produkte.

Das Netzwerk nanoInk ist ein interdisziplinäres Kooperations-Netzwerk zum Thema Spezialtinten, industrielle Inkjet-Druckverfahren sowie Inkjetdruck-relevante Prozesstechnologien. Präsentiert werden neben neuen Dispergiertechniken und integrierten analytischen Messgeräten auch leitfähige Tintensysteme für Inkjet, Siebdruck, Flexo- und Tiefdruck sowie weitere innovative Spezial-Tinten auf Basis der Nanotechnologie.

Anzeige

Am Gemeinschaftstand des Netzwerks werden wieder verschiedenste Anwendungen gezeigt, bspw. Heiz-Systeme auf unterschiedlichen Materialien (u.a. Windflügel aus Kunststoffverbundsystemen des Netzwerkpartners GSB Wahl). Zum Kennenlernen der Ziele und Dienstleistungen des Netzwerks, der individuellen Kompetenzen der Partner sowie Informationen über neueste Trends aus dem Bereich Inkjet-Druck und gedruckte Elektronik steht nanoInk bereit. Für den Messebesuch können Interessenten vom Netzwerkmanagement einen persönlichen Gutschein-Code für ein kostenloses Eintrittsticket erhalten. Weitere Informationen: www.nanoink.de, Kontakt: Dr. Justus Hermannsdörfer, Tel. +49/931 31 89377; E-Mail : info@nanoink.de)

Das könnte dich auch interessieren