Finishing mit Grafotronic

BMZ Druck AG investiert in neue Finishing-Technik

Der neue Finisher von Grafotronic unterstützt bei der BMZ AG nun auch die Weiterverarbeitung von digital gedruckten Produkten (Quelle: Graficon)
Die BMZ Druck AG installierte eine von der Graficon AG gelieferte Grafotronic-Maschinenserie DCL2. Zu den Entscheidungskriterien gehörte die integrierte 100%-Endkontrolle, verbunden mit automatischem Querschneide-System sowie halbautomatischem Rollenwechsler für Nonstop-Produktionen.
Anzeige

Labelexpo Europe 2017

Asahi Photoproducts: Höchste Flexoqualität mit neuen Platten

Die neuen Flexodruckplatten von Asahi ermöglichen auch bei einer 3-Punkt-Schrift – hier am Beispiel eines Kanji-Fonts – hohe Druckquaität (Quelle: Asahi)
Asahi Photoproducts, zeigt zur Labelexpo seine wasserauswaschbaren AWP-Flexodruckplatten mit „Pinning Technology for Clean Transfer“. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Bereich „Drucken mit fester Farbpalette“. Bei diesem Verfahren kommt ein fester Satz von bis zu sieben Farben zum Einsatz.

Strahlungsabschirmung bietet Schutz vor unberechtigtes Auslesen

Neues Material für RFID-Anwendungen von Sihl

Enduro Effect 135 RFID bietet Sihl ein neues Material für die Produktion von RFID-Anwendungen (Quelle: Sihl)
Mit Enduro Effect 135 RFID shield 6821 bietet Sihl ein Verbundmaterial, bestehend aus einem strahlungsabschirmenden Folienkern, der von zwei Papierschichten umgeben ist, an. Produkte aus Enduro Effect RFID shield bieten für verschiedene kommerziell genutzte RFID- (Radio-Frequency-Identification) oder NFC-(Near-Field-Communication) Frequenzen einen effektiven Schutz gegen unberechtigtes Auslesen und Manipulieren von Dateninhalten.

Hybridmaschinen für europäische Standorte

Drei Nilpeter-Panorama für All4Labels

STEEN BJERREGAARD
Die Nilpeter-Panorama-Hybridkonfiguration mit digitalen Inkjet-, und Flexo-Einheiten, FP-4-Einheit für Heißfolie und Prägung, semirotativer Stanzeinheit und intelligenter Schnellwechseltechnologie (Quelle: Nilpeter)
All4Labels bestellte drei Panorama-Hybridmaschinen vom dänischen Druckmaschinenhersteller Nilpeter und setzt damit auf die Kombination modernster Systeme für den konventionellen und den Digitaldruck.

Labelexpo Europe 2017

Siegwerk setzt auf individuelle Lösungen

NAPOLEONE-ANDY BUCHWALD
Auf seinem Labelexpo-Stand setzt Siegwerk auf persönliche Gespräche und individuelle Beratung (Quelle: Siegwerk)
Unter dem Motto „Focused on your needs“ stellt Siegwerk auf der Labelexpo 2017 sein maßgeschneidertes Farb- und Serviceportfolio vor. Das Unternehmen fokussiert sich in Halle 6, Stand A17 auf die Präsentation maßgeschneiderter Produktlösungen für die individuellen Kundenanforderungen.
Anzeige

Neue Maschine für digital gedruckte Produkte von Schobertechnologies

RSM770 Digi Varicut für die automatisierte Digitaldruckverarbeitung

Die Hochleistungsmaschine RSM770 Digi Varicut ist aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften die Antwort auf die Marktanforderungen und Herausforderungen des Digitaldrucks (Quelle: Schobertechnologies)
Mit der RSM770 Digi Varicut hat Schobertechnologies eine neue Generation der Hybridantriebstechnologie, speziell für die Verarbeitung digital bedruckter flexibler Verpackungsmaterialien, Etiketten und Folien, entwickelt.

EyeC bindet EyeC Proofiler Graphic in andere Systeme ein

Kompletter Workflow zur PDF-Datenprüfung

EyeC Proofiler Graphic unterstützt Workflow-Systeme wie Esko Automation Engine, automatisiert die Qualitätskontrollen in der Druckvorstufe und ermöglicht die halb- bis vollautomatische Druckvorstufenprüfung (Quelle: EyeC)
EyeC, Hamburger Anbieter von Artworkprüfungs- und Druckbildinspektionssysteme, bietet mit EyeC Workflow Integration die Möglichkeit, das Inspektionssystem EyeC Proofiler Graphic zur PDF-Prüfung an Workflow-Systeme, beispielsweise Esko Automation Engine, anzubinden.

Produktvorschau in Etiketten-Labels

Labelexpo Europe 2017 – Produktvorschau – Seien Sie dabei!

Die Labelexpo Europe 2017 – zweifellos die wichtigste Veranstaltung für die Etikettenindustrie – öffnet ihre Tore am 25. September auf dem Expo-Gelände in Brüssel. Den Lesern unserer Fachzeitschriften, Webseiten und Newsletter geben wir frühzeitig einen Überblick über die auf der Messe präsentierten Exponate. Diese wichtigen Informationen sind für viele Besucher die Grundlage für eine rechtzeitige…

Labelexpo Europe 2017

Sun Chemical: Vielfalt für den Etiketten- und Schmalbahndruck

Sun Chemical präsentiert zur Labelexpo eine Vielzahl neuer Produkte für den Etiketten- und Schmalbahndruck (Quelle: Sun Chemical)
Sun Chemical zeigt zur Labelexpo Europe 2017 (Halle 5, Stand E45) Innovationen und neue Produkte für den Schmalbahndruck von Etiketten und Verpackungen. Am Messestand erleben Besucher in fünf Zonen die Angebotspalette des Unternehmens: Neben den Kernprodukten geht es um Digitaldruck, Funktionalität und Effekte, Markenschutz sowie Farbmanagement.
Anzeige

Labelexpo Europe 2017

GSE: neue Software für das Druckfarbenmanagement

GSE Ink Manager verfügt über eine mobile App, die die externe Dateneingabe und den Zugriff auf Echtzeitdaten ermöglicht (Quelle: GSE)
Auf der Labelexpo Europe 2017 präsentiert GSE (Halle 7, Stand D59) Software für das Druckfarbenmanagement, Dosiersysteme und Farbprüf-Lösungen. Etiketten- und Verpackungsdruckereien sollen damit Kosten im Workflow verringern und eine wiederholbare On-Demand-Farbqualität erzielen können.

Labelexpo Europe 2017

Hueck Folien: Direkt metallisierte PE-Folie

Mayrhofer Marco
Die neuen metallisierten PE-Produkte von Hueck Folien werden zur Labelexpo in Brüssel präsentiert (Quelle: Hueck Folien)
Hueck Folien stellt auf der Labelexpo in Halle 6, Stand E48 eine bedruckbare, direkt metallisierte PE-Folie mit der Bezeichnung Silskin vor. Diese Folie basiert auf der Basisfolie PE-LD und ist ein Etikettenbasismaterial für sogenannte Commodity-Produkte, für Artikel des täglichen Gebrauchs.

Offsetmaschinen für den Schmalbahndruck

Dr. Wirth vertreibt Miyakoshi-Maschinen und übernimmt GraphicTeam

Die MLP von Miyakoshi wird ab sofort von Dr. Wirth Grafische Technik GmbH & Co. KG vertrieben (Quelle: Miyakoshi)
Ab sofort übernimmt die Frankfurter Dr. Wirth Grafische Technik GmbH & Co. KG, den Vertrieb von Schmalbahn-Offsetdruckmaschinen von Miyakoshi in Deutschland. Das Unternehmen bietet damit die semirotativen Offsetdruckmaschinen MLP-H und MWL (wasserlos) an.