Spezielle Oberflächenstruktur

Kocher+Beck – neue Antihaftbeschichtung für Stanzformen

Kocher+Beck gab die Verbesserung der etablierten Antihaftbeschichtungen Gluex Plus und Gluex Ultra bekannt. Eine neu entwickelte Oberflächenstruktur soll für spürbar weniger Anhaftungen von Klebstoff an der Schneide sorgen.

Gluex Antihaft Kocher+Beck
Produktionsoptimierung und Kostenersparnis bieten die neue Antihaftbeschichtungen von Kocher+Beck (Quelle: Kocher+Beck)

Daraus resultieren erheblich längere Reinigungsintervalle. Maschinenstandzeiten können dadurch weiter minimiert werden, was letztendlich eine spürbare Kostenersparnis für den Anwender bedeutet. Eine weitere Optimierung gab es auch bei der Premium-Beschichtung Gluex Ultra, was besonders bei Problemen mit Klebstoffaustritt oder verblockten Etikettenrollen hilft. Auch hier konnte die Oberflächenstruktur nach Unternehmensangaben weiter optimiert werden und die Antihaft-Wirkung deutlich verbessert werden. Durch eine Umstellung der Produktionsabläufe konnte die Produktionszeit von Gluex Ultra reduziert werden und entspricht nun der Lieferzeit von Gluex Plus von 48 Stunden.

„Wir wissen um den zunehmenden Preisdruck im Bereich der Etikettenherstellung. Durch die verbesserte Antihaft-Beschichtung ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Kosten bei verbesserten Stanzergebnissen weiter zu optimieren“, so Vertriebsleiter Martin Stierle.