Neuer Klebstoff von Avery Dennison speziell für rauhe Oberflächen

Surfas von Avery Dennison
Speziell für rauhe Oberflächen, beispielsweise auf Wellpappe, entwickelte Avery Dennison mit Surfas eine neue Klebstofftechnologie (Quelle: Avery Dennison)

Avery Dennison präsentierte auf der Labelexpo unter der Bezeichnung Surfas eine neue Klebstofftechnologie, die den Oberflächenkontakt für eine bessere Anfangsklebrigkeit erhöht und einen stärkeren Halt auf rauen Oberflächen, wie z.B. Wellpappschachteln schafft.

Surfas Technology, eine Lösung für E-Commerce- und Logistik-Labeling-Anforderungen, wird zum gleichen Preis wie herkömmliche Etikettenlösungen für Wellpappe erhältlich sein. Surfas reduziert das Risiko von gewellten oder ausgefallenen Logistiketiketten, um einen pünktlichen und präzisen Versand zu gewährleisten. Unregelmäßige Oberflächen erfordern einen rigoroseren Etikettenkleber, der sich mit einer größeren Vielfalt von Oberflächen verbinden lässt. Surfas Technology wurde für höchste Festigkeit und Haftung bei der Kennzeichnung von rauen Substraten entwickelt.

Anzeige

 

 

Das könnte Sie auch interessieren