FINAT Studie analysiert Digitaldruckmarkt in Europa

Trends im digitalen Etikettenmarkt

Prognostizierte Installationen digitaler Druckmaschinen bis ins Jahr 2022
Eine im Auftrag des FINAT durchgeführte Studie analysiert den aktuellen digitalen Etikettenmarkt in Europa. Sie informiert über die aktuelle Marktgröße sowie die Wachstumsraten digitaler Maschineninstallationen in den nächsten fünf Jahren. Zudem liefert sie umfassende Informationen über die Trends des Digitaldrucks in den einzelnen Produkt­kategorien als auch zu Investitionsüberlegungen in die nächste Generation digitaler Druckmaschinen.

Labelexpo Europe 2017

FINAT präsentiert Trends für den internationalen Etikettenmarkt

Auf seinem Labelexpo-Stand präsentiert der FINAT sein Leistungsportfolio und gibt einen Einblick in die Zukunft der Etikettenindustrie (Quelle: FINAT)
Der internationale Etikettenverband FINAT und Tarsus Ltd. als Gründer der Labelexpo Europe, begehen in diesem Jahr den 25. Jahrestag ihrer Partnerschaft. Gewürdigt wird dieses Ereignis auf der Labelexpo, wo der FINAT (Halle 11, Stand A31) sein umfangreiches Leistungsportfolio präsentiert und einen Einblick in die Zukunft der Etikettenbranche ermöglicht.

Auszeichnung der World Label Association

Marzek Etiketten+Packaging wurde zum 4. Mal Weltmeister

Mit dem Etikett Kaisersemmeln für den Kunden Fischerbrot errang Marzek Etiketten+Packaging den Weltmeister-Titel (Quelle: Marzek Etiketten+Packaging)
Mit dem Projekt „Kaisersemmeln“ für den Kunden Fischerbrot ist Marzek Etiketten+Packaging erneut ein besonderer Coup gelungen: Nachdem das Unternehmen bereits beim internationalen Etikettenwettbewerb der FINAT 2016 den „Best in Show Award“ und somit den Gesamtsieg über alle Kategorien erhalten hatte, kam jetzt noch der Weltmeister-Titel „Offset Colour Process“ von der World Label Association (internationaler Dachverband…

FINAT Label Award 2017

Etikettenwettbewerb würdigt Qualität und Innovation

“Best in Show” Der Etikettenhersteller Royston Labels, UK, dessen Beitrag als „Best in Show“ ausgezeichnet wurde, hat auch in der Kategorie Marketing/Endanwendungen mit seinem King’s Cross Weinetikett den ersten Platz belegt (Quelle: FINAT)
Die diesjährigen Gewinner des FINAT Label Award  2017 decken ein bemerkenswertes Spektrum von Anwendungen ab und reichen von RFID-Etiketten und Produktauthentifizierungen über funkelnde Etiketten für Mädchenkosmetik und auf Holzfurnier gedruckte Whisky-Etiketten bis zu Booklet-Etiketten für Motorkühlflüssigkeit.

FINAT-Tagung und Label-Award

FINAT European Label Forum 2017 in Bildern

Joschka Fischer, ehemaliger Außenminister und deutscher Vize-Kanzler von 1998 bis 2005 in seiner Keynote (Quelle: Rosina Obermayer)
„In der Welt der Etiketten und Etikettierung ist die Veränderung eine Konstante, wie es in jedem Aspekt unseres Lebens heute ist.“ Dieser Satz, der im neu erschienenen „FINAT Jahrbuch 2017“ veröffentlicht wurde, könnte das Resultat der FINAT ELF 2017 sein, die vom 7. bis 9. Juni in Berlin stattfand. Die Besucher erlebten viele FINAT-Neuigkeiten, interessante…

Umfassende Informationen auf dem European Label Forum (ELF) des FINAT

Technologieentwicklung und die Zukunft der Etikettenbranche

Vom 7.- 9. Juni ist es wieder soweit, der FINAT befasst sich auf dem ELF (European Label Forum) mit den unterschiedlichen Märkten, Technologien, Formaten, Anforderungen der Markeninhaber, Gesetzgebung und Aspekten zur Umweltverträglichkeit. Dort werden Vertreter der gesamten Wertschöpfungskette zusammenkommen, um die Entwicklungen des vergangenen Jahres zu diskutieren und den Weg in die Zukunft vor allem…

Globale Trends für den Etikettendruck

Während Akzidenzdrucker mit dem Problem sinkender Auflagen kämpfen, verzeichnet der Verpackungs- und Etikettendruck eine steigende Nachfrage. In einem Bericht des Marktforschungsunternehmens Freedonia Group wird für die weltweite Nachfrage nach Etiketten bis zum Jahr 2018 ein jährliches Wachstum von 4,9% prognostiziert. Dies entspricht einem Anstieg des Gesamtwerts des Etikettenmarkts auf 114 Milliarden US-Dollar weltweit. [1] Der Artikel…

Die besten internationalen Haftetiketten und Labels

FINAT Label Competition 2017 – die Jury bei der Arbeit in Bildern

Das Team traf sich zur Auswahl des FINAT Label Award 2017 in Den Haag. V.l.n.r.: Z. Murat Sipahioglu, Heidelberg Grafik Ticaret; Michael Scherhag; Redakteur Etiketten-Labels; Steve Wood, Steve Wood Services; Anthony White (Chairman), AWA Consulting (Quelle: Jakovina van Haeringen)
Auftakt zum internationalen FINAT Label Award: Vom 2.-6. April 2107 trafen sich die Juroren zum diesjährigen Auswahlmarathon der besten Haftetiketten und verwandter Produkte für den 37. Internationalen Etiketten-Wettbewerb FINAT Label Competition.

FINAT-Kommentar

Bereit zum Wandel – So bleibt die Etikettenindustrie auf der Überholspur

Gemeinsam engagieren sich FINAT und VskE für die Nachwuchsförderung und trafen sich mit Jugendlich zum Meinungsaustausch (Quelle: FINAT)
Die Welt der Selbstklebeetiketten steht für Innovation und Wandel. In den 50er Jahren schloss sich eine internationale Armee innovativer Jungdrucker mit den Herstellern selbstklebender Etiketten, den Druckmaschinenherstellern und den Produzenten automatischer Etikettenapplikatoren zusammen und revolutionierte damit einen ganz wesentlichen Aspekt des Verpackungsdrucks. Ein Kommentar von Jules Lejeune, FINAT-Geschäftsführer.

Xeikon – Digitaldruck-Auszeichnungen für Label’Or

Der Gründer von Label’Or, Jean-Marie Peters, mit seinem Sohn Pascal vor den Digitaldruckmaschinen des Unternehmens
Ein zweistelliges jährliches Umsatzwachstum sowie internationale Preise für seine Produkte bestätigen die Entscheidung der belgischen Etikettendruckerei Label’Or für den Digitaldruck. Nun konnte das Unternehmen auf dem European Label Forum der FINAT, dem internationalem Verband der Etikettenhersteller, zwei weitere Auszeichnungen entgegennehmen.

FINAT Label Competition 2016

Marzek Etiketten+Packaging – Gesamtsieger mit „Kaisersemmeln“

Mit den „Kaisersemmeln“ gelang Marzek+Packaging der Gesamtsieg über zwei Kategorien beim FINAT Label Award 2016
Mit dem Projekt „Kaisersemmeln“ für den Kunden Fischerbrot errang die österreichische Firma Marzek Etiketten+Packaging beim internationalen Etikettenwettbewerb der FINAT nicht nur den Sieg in der Kategorie „Marketing/End-Uses“, sondern auch den „Best in Show Award“, somit den Gesamtsieg über alle Kategorien.