Anzeige

Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V.

Druckfarben: hohe Rohstoffpreise und Lieferengpässe

Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V. prognostiziert für den Bereich Druckfarben weitere Preiserhöhungen (Quelle: VdL)
Die deutsche Lack-, Farben- und Druckfarbenindustrie steht derzeit vor steigenden Rohstoffkosten. Für die rund 250 Unternehmen der Branche haben sich nach Angaben der VdL (Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V.) die Preise am Weltmarkt in den letzten Monaten weiter erhöht. Bei Pigmenten und Lösemitteln seien die Einkaufspreise auf breiter Front gestiegen, beim wichtigen…

Neues Produktionsgebäude in Dorfen

Schreiner Group expandiert weiter mit „Operational Excellence“

Geschäftsführer Roland Schreiner (v.l.) mit Bürgermeister Heinz Grundner und Hawe-Vorstand Karl Haeusgen bei der Schlüsselübergabe (Quelle: Schreiner Group)
Die Schreiner Group wächst weiter und übernimmt am 1. Juni 2017 ein neues Produktionsgebäude in Dorfen bei Erding. Der Einzug, die Konfiguration des Maschinenparks sowie die entsprechenden Kunden-Audits im neuen Werk finden im Laufe des Jahres 2018 statt.

Auszeichnung durch die Schreiner Group

Ritrama als besten Lieferanten ausgezeichnet

Die Schreiner Group zeichnete Ritrama erneut als besten Lieferanten aus - und ehrt besonders die Mitarbeiter des Zulieferers (Quelle: Schreiner Group)
Die Schreiner Group vergab die Auszeichnung als Lieferant des Jahres an Ritrama. Damit ist der internationale Hersteller selbstklebender Materialien zum zweiten Mal nach 2014 „Supplier of the year“. Das Unternehmen überzeugte nach Angaben von Schreiner bei der Bewertung mit der besten Performance in den vier Kategorien Qualität, Logistik, Service und Kosten. Der Award ehrt zudem…
Anzeige

Avery Dennison setzt auf Sicherheit

Lösungen gegen Fälschungen und Produktmanipulationen

Permanent haftender Acrylat-Dispersionsklebstoff S788P von Avery Dennison, der Manipulationen sichtbar macht (Quelle: Avery Dennison)
Ein großer Teil des Welthandels sieht sich mit dem Problem der Produktfälschungen konfrontiert. Der Weltwirtschaft gehen geschätzt etwa 4,2 Billionen* US Dollar verloren und jedes Segment ist betroffen. Monda van Eijl, Produktmanagerin Avery Dennison Select Solution, befasst sich mit der Frage, mit welchen Problemen Markeninhaber in Hinsicht auf Warenfälschungen, Produktmanipulationen und zukünftige Vorschriften zu kämpfen…

Ausbau digitaler Services

Faller bietet App für mehr Transparenz im Bestellprozess

Mit der Faller-App „Faller CIS“ kann ab sofort der Status eines Auftrags bequem und flexibel mit mobilen Endgeräten abgerufen werden. Die App ist ab sofort kostenlos für iOS und Android in jedem App-Store erhältlich (Quelle: August Faller)
Die August Faller GmbH & Co. KG baut ihre digitalen Services weiter aus: Ab sofort steht Kunden die neue Faller-App zur Verfügung, mit der sich der Status von Aufträgen bequem und flexibel per mobilem Endgerät abrufen lässt.

Zu wenig genutzt, obwohl Anspruch besteht

Förderanträge für Energiesparmaßnahmen lohnen sich

Gerade in kleineren und mittelständischen Unternehmen fehlen oft die notwendige Fachkompetenz und Einarbeitungszeit, um nach den für sie passenden Förderprogrammen zu suchen (Quelle: TÜV NORD Akademie)
Zahlreiche Förderprogramme für Energieeffizienzmaßnahmen wurden seit 2016 neu oder erweitert aufgelegt, bis 2023 sollen weitere hinzukommen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), aber auch Großunternehmen können davon enorm profitieren. Doch die Fördermöglichkeiten werden kaum genutzt. Vielen Unternehmern ist nicht bewusst, dass sie einen Anspruch auf Zuschüsse haben.

Papiertechnische Stiftung PTS

Seminar Materialprüfung von Haftetiketten

Die PTS (Papiertechnische Stiftung) führt am 19./20. Juni 2017 in München das Einführungsseminar "Materialprüfung von Haftetiketten" durch (Quelle: PTS)
Die PTS (Papiertechnische Stiftung) führt am 19./20. Juni 2017 in München das Einführungsseminar „Materialprüfung von Haftetiketten“ durch. Das Seminar vermittelt kompakt und praxisorientiert alle Kenntnisse, die für eine erfolgreiche und effiziente Materialprüfung von Haftetiketten und Haftverbundmaterialien benötiget werden.

Globale Trends für den Etikettendruck

Während Akzidenzdrucker mit dem Problem sinkender Auflagen kämpfen, verzeichnet der Verpackungs- und Etikettendruck eine steigende Nachfrage. In einem Bericht des Marktforschungsunternehmens Freedonia Group wird für die weltweite Nachfrage nach Etiketten bis zum Jahr 2018 ein jährliches Wachstum von 4,9% prognostiziert. Dies entspricht einem Anstieg des Gesamtwerts des Etikettenmarkts auf 114 Milliarden US-Dollar weltweit. [1] Der Artikel…

Podiumsdiskussion im Rahmen der UV Days 2017 bei IST Metz

LED-UV und der Einsatz im Etikettendruck

Podiumsdiskussion LED-UV im Etikettendruck bei IST Metz (v.l.): Peter Plöhn, Chromos; Dominik Heiniger, Bobst; Achim Herzog, ITL UV Integration; Michael Bartelt, Schlenk; Benjamin Alle, Highlight Media; mit Michael Scherhag, Redakteur Etiketten-Labels (Quelle: Frank Lohmann)
Im Rahmen der UV Days 2017 von IST Metz in Nürtingen moderierte Etiketten-Labels-Redakteur Michael Scherhag eine Podiumsdiskussion zum Etikettendruck und dem Einsatz der LED-UV-Technologie.
Anzeige

Betrachtung der Kosten

Laserstanzen im Vergleich zur rotativen Stanzung

Ob konventionell oder Laserstanzen: Jedes Verfahren bietet Vor- und Nachteile und sollte gründlich gegeneinander abgewogen werden
Der digitale Druck, genauer die digitale Bebilderung, erobert auch in der Herstellung selbstklebender Etiketten einen immer größeren Marktanteil. Dabei sind nicht riesige Mengen bewältigter Quadratmeter an Selbstklebematerial das Kriterium, sondern die kleinen bis mittleren Auflagengrößen. Der frühere „Lückenfüller nach unten“ mausert sich zum etablierten Herstellverfahren für Selbstklebeetiketten.

Inline-Integration in Druck- und Convertingsysteme

CTC International – Neue halbautomatische Spleißanlage

Die halbautomatischen Spleißanlagen des Typs 800-PV-VF-36 von CTC sind für die Inline-Integration in Druck- und Convertingsysteme ausgelegt (Quelle: CTC)
Die neue Modellreihe 800-PV-VF-36 halbautomatischer Spleißanlagen des US-Herstellers CTC ist für die Inline-Integration in Druck- und Convertingsysteme ausgerichtet. Die ergonomisch günstig gestaltete Anlage ist für die Non-Stop-Produktion geeignet und kann Substratrollen bis zu einem Durchmesser von 914 mm und einem Höchstgewicht von 408 kg aufnehmen.

Open house bei Mark Andy in Warschau

Mark Andy – Neues für Druck und Converting

Pawel Stelmach. Prawa autorskie zastrzezone.
Etwa 300 Teilnehmer an der Open-House-Veranstaltung warfen einen Blick in die voll integrierte Produktion mit den hybriden Flexo/Inkjet-Plattformen von Mark Andy (Quelle: Mark Andy)
Mark Andy gab in Warschau im Rahmen einer Open-house-Veranstaltung einen Ausblick auf seine Exponate für die Labelexpo Europe 2017. Etiketten-Labels-Autor Nick Coombes berichtet.