Neue Jobs für Ihre Karriere

Stellenangebote auf PrintCareer

Sie möchten beruflich neu durchstarten und Ihrer Karriere neuen Drive geben? Auf „PrintCareer“ finden Sie zahlreiche neue Stellenangebote aus der Verpackungsdruck- und Etikettenbranche. So sucht Daetwyler SwissTec einen neuen Verkaufsleiter (m/f), Asahi Photoproducts zwei Sales Manager (m/f) und DuPont de Nemours einen Technischen Service-Spezialisten für den Digitaldruck (m/f). Mehr Informationen finden Sie auf PrintCareer, das…

Esko präsentierte neueste Crystal-Generation

Automatische Produktion von Flexodruckplatten

Der CDI Crystal 5080 XPS integriert und automatisiert die Bebilderung und Belichtung von Flexodruckplatten und übergibt die Platte an den Prozessor (Quelle: Esko)
Mit dem Esko CDI Crystal 5080 präsentierte Esko bereits auf der drupa 2016 das erste Element eines Gesamtsystems zur automatischen Flexoplattenproduktion. Im Rahmen eines Open house präsentierte das Unternehmen nun das Gesamtsystem. Kleinere Varianten, beispielsweise für die Etikettenbranche sollen zur Labelexpo folgen. Das System im Video.
Anzeige

Etiketten seewasserfest selbst bedrucken

Herma Inkjetetiketten-Haftmaterial für Gefahrgüter

Die neue Herma PP Inkjet Folie (Sorte 821) erhält die Zulassung gemäß BS5609 für Sektion II und III – und kann damit einfach auf bestimmten gängigen Inkjet-Printern seewasserfest bedruckt werden (Quelle: Thinkstock Photos)
Mit der neuen Herma PP Inkjet Folie (Sorte 821) und im Zusammenspiel mit marktgängigen definierten Inkjet-Printern von Epson, Primera oder Kiaro lassen sich Etiketten flexibel und auftragsbezogen in kleinen Systemen bedrucken.

Die besten internationalen Haftetiketten und Labels

FINAT Label Competition 2017 – die Jury bei der Arbeit in Bildern

Das Team traf sich zur Auswahl des FINAT Label Award 2017 in Den Haag. V.l.n.r.: Z. Murat Sipahioglu, Heidelberg Grafik Ticaret; Michael Scherhag; Redakteur Etiketten-Labels; Steve Wood, Steve Wood Services; Anthony White (Chairman), AWA Consulting (Quelle: Jakovina van Haeringen)
Auftakt zum internationalen FINAT Label Award: Vom 2.-6. April 2107 trafen sich die Juroren zum diesjährigen Auswahlmarathon der besten Haftetiketten und verwandter Produkte für den 37. Internationalen Etiketten-Wettbewerb FINAT Label Competition.

IST Metz UV Days 2017

Codimag: LED-UV und wasserloser Offsetdruck in Kombination

Auf den UV Days von IST Metz zeigt Codimag seine neueste Entwicklung (Quelle: IST Metz)
Der französische Druckmaschinenhersteller Codimag präsentiert auf den diesjährigen UV Days, zu denen der UV-Anbieter IST Metz vom 15. bis 18. Mai 2017 nach Nürtingen bei Stuttgart einlädt, eine Viva 340, die mit Aniflo-Offset-Technologie sowie Heißprägeeinheit und kompletter LED-UV-Ausstattung bestückt ist.
Anzeige

In allen Geschäftsbereichen positive Ergebnisse

Herma schließt Geschäftsjahr 2016 erfolgreich ab

P.E.
Die Herma Geschäftsführer Sven Schneller (rechts) und Dr. Thomas Baumgärtner freuen sich über neue Rekordmarken im Geschäftsjahr 2016. „Wichtig ist aber auch: Wir wachsen in allen drei Geschäftsbereichen sehr solide und aus eigener Kraft.“ (Quelle: Herma)
Herma wächst erfolgreich weiter: Das Unternehmen erreichte im Geschäftsjahr 2016 erneut ein Umsatzplus: Herma konnte in der Gruppe um 5,6 Prozent zulegen auf jetzt 321,5 Millionen Euro gegenüber 304,5 Millionen Euro im Vorjahr.

System für UV- und wasserbeständige Etiketten

Primera LX1000e – kleiner Etikettendrucker mit hoher Leistung

Der neue Etikettendrucker Primera LX1000e ist ein System für UV- und wasserbeständige Etiketten für den Einstiegsbereich oder kleine Auflagen (Quelle: Primera)
Primera Technology bringt mit dem LX1000e einen Farbetikettendrucker auf den Markt, der für die Produktion haltbarer Etiketten, insbesondere für den Außeneinsatz entwickelt wurde. Er basiert auf Primeras LX2000e Farbetikettendrucker und verwendet wie sein „großer Bruder“ ebenfalls Pigmenttinte.

Positive Entwicklung für die Branche

OE-A sieht gute Wachstumschancen für gedruckte Elektronik

Die OE-A Geschäftsklimaumfrage prognostiziert für 2018 ein Umsatzplus von 16 % für die Branche. Für dieses Jahr wird ein Plus von 8 % erwartet (Quelle: OE-A)
In der Branche der organischen und gedruckten Elektronik stehen die Zeichen weiter auf Wachstum, dies zeigt die aktuelle Geschäftsklimaumfrage der OE-A (Organic and Printed Electronics Association). Auch für Unternehmen der Etikettenbranche könnte dies positive Auswirkungen haben.

Änderungen im Xeikon-Vorstand

Benoit Chatelard wird Xeikon-CEO Digital Solutions

© Guy Bell, 07771 786236, guy@gbphotos.com. All rights reserved.
Benoit Chatelard tritt bei Xeikon die Nachfolge von Wim Maes an, der das Unternehmen verlässt (Quelle: Xeikon)
Xeikon gab bekannt, dass Benoit Chatelard mit Wirkung vom 8. Mai 2017 zum Präsidenten und CEO des Geschäftsbereichs Digital Solutions der Flint Group ernannt wird. Im Rahmen seiner Aufgabe zum weiteren Ausbau des Portfolios für digitale Lösungen der Flint Group sowie der Kundenreichweite in diesem für Xeikon strategisch wichtigen Bereich wird er ebenfalls als CEO von Xeikon…

Xeikon-Innovation anlässlich des Xeikon Café 2017

Die neue Xeikon UV-Inkjetmaschine PX3000 in Videos

Die neue Xeikon PX3000 UV-Digitaldruckmaschine (Quelle: Xeikon)
Xeikon präsentiert anlässlich des Xeikon Café in Lier (B) vom 28.-30. März 2017 seine neueste Innovation – die UV-Inkdruckmaschine Panther PX3000 und steigt damit in den hochqualitativen Inkjetdruck für den Etiketten- und Schmalbahnbereich ein. Etiketten-Labels war dabei und gibt einen Einblick mit exklusiven Videos.

Konfektionierung von Flexodruckplatten

Die Arbeit einer Esko Kongsberg-X-Schneidemaschine

Die Esko Kongsberg Schneidemaschine bei der Arbeit zum Zuschneiden einer Flexodruckplatte (Quelle: Michael Scherhag)
Wie arbeitet ein Esko Kongsberg-X-Schneidsystem? Das System (siehe Video) beschneidet gerade eine Flexodruckplatte in mehrere kleine Druckplatten zur Verwendung in Etikettendruck- und Schmalbahndruckmaschinen. Gesehen anläßlich einer Pressekonferenz am 29. März 2017 bei Esko in Gent.
Anzeige

Xeikon Café 2017

XPress – neuer Thermo-Prozessor der Flint Group für Flexoplatten

Der neue Thermal Prozessor XPress der Flint Group, präsentiert während des Xeikon Café 2017 (Quelle: Michael Scherhag)
Im Rahmen des Xeikon Cafés in Lier (B) präsentierte die Flint Group ihren neuen XPress Thermal Processor zur thermischen Verarbeitung von Flexodruckplatten. Durch das Design des Prozessors sinkt laut Flint die Anzahl der benötigten Verarbeitungsgeräte. Das hat einen geringeren Wartungsaufwand, weniger Ausfallzeiten und niedrigere Betriebskosten zur Folge.