AWA Conferences & Events mit AWAVirtual erfolgreich gestartet

AWAVirtual wurde als Teil des AWA Conferences & Events-Geschäfts gestartet (Quelle: AWA)
AWAVirtual wurde als Teil des AWA Conferences & Events-Geschäfts gestartet (Quelle: AWA)

AWA Alexander Watson Associates hat AWAVirtual als Teil des AWA Conferences & Events-Geschäfts gestartet – eine Plattform für virtuelle Online-Branchenveranstaltungen, welche die physischen Konferenzen und Seminare des Unternehmens ergänzen.

Die erste AWAVirtual-Veranstaltung fand im August 2020 statt, gefolgt von einer Reihe von Konferenzen und Seminaren, die aufgrund der Auswirkungen der COVID-19 von traditionellen physischen Veranstaltungen abgelöst wurden. AWAVirtual wurde gegründet, um ein neues und nachhaltiges virtuelles Konferenz- und Seminarmodell in Partnerschaft mit den traditionellen physischen Veranstaltungen der AWA zu schaffen.  AWAVirtual ist eine strategische Initiative, die aus einem praktischen Bedürfnis heraus entstanden ist und die Aktivitäten von AWA Conferences & Events im Zuge unserer Wachstumspläne verbessern wird, indem sie den Branchen, auf die wir uns spezialisiert haben, die Informationen, Einblicke und die Zusammenarbeit bietet, die für den Erfolg notwendig sind”, sagt Corey Reardon, President & CEO, AWA Alexander Watson Associates.

Anzeige

Laut Francesco Ticca, AWA Conferences & Events Manager, übertrafen die Teilnehmerzahlen der AWAVirtual-Veranstaltungen 2020 die Erwartungen der Sponsoren und der eigenen. Sie boten Informationsaustausch, Marketingexposition und potenzielle Verkaufsanbahnungen mit Hunderten von mehr Delegierten als eine physische Veranstaltung, insbesondere in den COVID-Zeiten.  Die Veranstaltungen umfassten Themen wie Release Liner, Linerless Labeling, Inmold Labeling, Produktdekoration und Elektronik sowie Shrink Sleeve Labeling.

Für die Zukunft ist eine Ausweitung der AWAVirtual-Aktivitäten geplant, neben den Kernkonferenzen und -veranstaltungen der Branche, die einen wichtigen Informationsaustausch und wichtige Networking-Foren bieten. Corey Reardon: „Wir freuen uns darauf, Sponsoren, Redner und Delegierte wieder bei einer AWA-Konferenz oder einem Seminar begrüßen zu dürfen, wenn es sicher und praktisch ist, sich physisch zu treffen.  Bis dahin werden wir weiterhin Inhalte und Informationsaustausch über AWAVirtual-Veranstaltungen anbieten. Weitere Informationen: www.awa-bv.com

Das könnte dich auch interessieren