Digitales Druckzentrum aus Sizilien investiert in neue DC330Mini

Fabio Piacentino, GrafiPrint (l.) and Luca Marvini, GM, vor der neue GM DC330Mini
Fabio Piacentino, GrafiPrint (l.) and Luca Marvini, GM, vor der neue GM DC330Mini (Quelle: GM)

GrafiPrint Etichettificio, Sizilien, ein 2006  gegründetes digitales Druckzentrum investierte in eine DC330Mini von GM.

Logo Fokus EuropaDie Anschaffung des DC330MINI ergab sich sowohl aus der Notwendigkeit, die Kratzfestigkeit der Etiketten mittels UV-Flexo-Lackierung zu erhöhen, als auch aus dem Bedürfnis zur  Steigerung der Produktionseffizienz durch schnelles Rotationsstanzen. Fabio Piacentino, Inhaber GrafiPrint: “Heute besteht die grundlegende Tätigkeit im Druck und in der Veredelung von Etiketten auf Rollen, insbesondere von Weinetiketten. GrafiPrint produziert Etiketten im Digitaldruck, Flexodruck und Siebdruck sowie mit Heißprägung. Die Maschinenpalette von Grafiprint Etichettificio entwickelt sich ständig weiter, was auch den Kauf der neuen GM DC330Mini bestätigt.”

Das könnte dich auch interessieren